Dienstag, 04.10.2022

ERGO Direkt AG: Veröffentlichung gem. § 20 Abs. 6 AktG

ERGO Direkt AG

Fürth

Veröffentlichung gem. § 20 Abs. 6 AktG

Die ERGO Digital Ventures AG, Düsseldorf, hat uns am 20. November 2018 gem. § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass sie mit mehr als 50 % am Grundkapital der ERGO Direkt AG beteiligt ist. Die ERGO Digital Ventures AG hat weiter mitgeteilt, dass diese Mitteilung zugleich als Nachricht gemäß § 20 Abs. 1 AktG dient.

Die ERGO Group AG, Düsseldorf, hat uns am 20. November 2018 gem. § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass sie über die ERGO Digital Ventures AG mit mehr als 50 % am Grundkapital der ERGO Direkt AG beteiligt ist. Die ERGO Group AG hat weiter mitgeteilt, dass diese Mitteilung zugleich als Nachricht gemäß § 20 Abs. 1 AktG dient.

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG in München, München, hat uns am 21. November 2018 gem. § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass sie mehrheitlich indirekt über die ERGO Digital Ventures AG, Düsseldorf, und die ERGO Group AG, Düsseldorf, am Grundkapital der ERGO Direkt AG beteiligt ist. Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG in München hat weiter mitgeteilt, dass diese Mitteilung zugleich als Nachricht gemäß § 20 Abs. 1 AktG gilt.

 

Fürth, im Oktober 2020

ERGO Direkt AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge