Sonntag, 29.01.2023

European Telecommunication Holding E.T.H. Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2016

European Telecommunication Holding E.T.H. Aktiengesellschaft i.L.

Frankfurt am Main

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Wir laden unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 15. Dezember 2016, um 13.30 Uhr, in die Räume der Rechtsanwaltskanzlei BEITEN BURKHARDT, Westhafenplatz 1, Westhafentower, 60327 Frankfurt am Main, ein.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1.

Vorlage des mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers versehenen Konzernabschlusses für das zum 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr, des Konzernlageberichts nebst Bericht des Aufsichtsrats und Beschlussfassung über die Feststellung des Abschlusses für das zum 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr

Abwickler und Aufsichtsrat schlagen vor, den für das zum 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr aufgestellten Konzernabschluss, der mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft versehen ist, festzustellen.

2.

Vorlage des Jahresabschlusses für das zum 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr, des Lageberichts und des Berichts des Aufsichtsrates und Beschlussfassung über die Feststellung des Abschlusses für das zum 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr

Abwickler und Aufsichtsrat schlagen vor, den für das zum 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr aufgestellten Jahresabschluss festzustellen.

3.

Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2015

Abwickler und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands, Entlastung für das Geschäftsjahr 2015 zu erteilen.

4.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2015

Abwickler und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats, einschließlich ausgeschiedener Mitglieder des Aufsichtsrates, Entlastung für das Geschäftsjahr 2015 zu erteilen.

5.

Bestellung des Abschlussprüfers für den Konzernabschluss und Konzernlagebericht bis zur Auflösung, für die Abwicklungseröffnungsbilanz sowie für den Konzernabschluss und Konzernlagebericht für das am 31. Dezember 2016 endende Geschäftsjahr

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, The Squaire, Am Flughafen, 60549 Frankfurt am Main, für den Konzernabschluss und Konzernlagebericht bis zur Auflösung, für die Abwicklungseröffnungsbilanz sowie für den Konzernabschluss und Konzernlagebericht für das am 31. Dezember 2016 endende Geschäftsjahr der European Telecommunication Holding E.T.H. AG i.L. zu bestellen.

6.

Diskussion des Fortganges der Liquidation

Die Tagesordnung wird im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht.

Es ist notwendig, dass alle Aktionäre an dieser ordentlichen Hauptversammlung teilnehmen. Sollte die persönliche Anwesenheit eines Aktionärs nicht möglich sein, kann er sich durch einen Dritten, unter Vorlage einer entsprechenden Handlungs- und Stimmrechtsvollmacht, vertreten lassen.

Zur Vorbereitung der ordentlichen Hauptversammlung bitten wir die Aktionäre, die an der ordentlichen Hauptversammlung teilnehmen werden, um kurze Mitteilung (bitte vorab per Telefax an unsere Gesellschaft) über die Anzahl der Teilnehmer.
Mit freundlichen Grüßen

 

Frankfurt am Main, den 28. Oktober 2016


European Telecommunication Holding E.T.H. AG i.L.

Sevki Kuyulu, Abwickler

Ähnliche Beiträge