Mai 21, 2019

firstfive AG – Hauptversammlung 2017

firstfive AG

Frankfurt am Main

Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 56960

Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung

am Donnerstag, 21. September 2017,
um 15:00 Uhr,
in den Geschäftsräumen der Gesellschaft,
Fellnerstr. 7-9, in 60322 Frankfurt am Main

Tagesordnung:

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2016 und des Berichts des Aufsichtsrats gem. § 173 I AktG

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinnes gem. § 174 I AktG

Der Jahresabschluss zum 31.12.2016 weist einen Jahresfehlbetrag von € 67.013,88 aus. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Jahresfehlbetrag für das Wirtschaftsjahr 2017 auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016 gem. § 120 AktG

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016 gem. § 120 AktG

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Aufsichtsrat Entlastung zu erteilen.

5.

Beschlussfassung über die Höhe der Vergütung des Aufsichtsrats gemäß § 5a Abs. 5 der Satzung für das Geschäftsjahr 2018

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Beschluss über die Wiederaufnahme der Zahlung der Aufsichtsratsvergütung erst nach Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2017 zu fassen.

6.

Sonstiges

Geschäftsjahr 2017 und Ausblick auf 2018

 

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge