Samstag, 04.02.2023

Aktuell:

GBS Software AG – Hauptversammlung 2016

GBS Software AG

Eisenach

WKN A14KR2 – ISIN DE 000A14KR27

Berichtigung der Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung vom 24. Oktober 2016

In TOP 5 der Einladung ist angegeben, dass der Geschäftsanteilskauf- und Übertragungsvertrag vom 24. Oktober 2016 zwischen der GBS Software AG und der Bulpros GmbH, dem die Hauptversammlung zustimmen soll, vor dem Notar Dr. Alexander Haines abgeschlossen wurde. Dies ist unzutreffend. Tatsächlich wurde der Vertrag vor dem Notar Dr. Olaf Gerber, Frankfurt am Main, vom gleichen Notariat mit der angegebenen URNr. 471/2016-G abgeschlossen. Der Beschluss des Aufsichtsrates im Umlaufverfahren zu TOP 5 beinhaltete bereits diesen Notarwechsel, der aufgrund seiner Kurzfristigkeit nicht mehr in der Veröffentlichung der Einladung umgesetzt werden konnte.

Der Beschlussvorschlag zu TOP 5 lautet daher wie folgt:

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem am 24.10.2016 vor dem Notar Dr. Olaf Gerber, Frankfurt am Main, abgeschlossenen Vertrag (URNr. 471/2016-G) über den Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an den 100%-igen Tochtergesellschaften GROUP Business Software Europa GmbH und der GROUP Business Software (UK) Ltd. zuzustimmen. Gemäß Ziffer 5.1.1 des Geschäftsanteilskauf- und Übertragungsvertrages bedarf dieser der Zustimmung der Hauptversammlung der GBS Software AG.

 

Eisenach, im Oktober 2016

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge