Donnerstag, 01.12.2022

GÖRLITZ AG – außerordentlichen Hauptversammlung

GÖRLITZ AG
Koblenz
Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Freitag, dem 17. Juli 2015, 09:30 Uhr
in den Geschäftsräumen der GÖRLITZ AG, August-Thyssen-Straße 32,
D-56070 Koblenz stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung ein.
__________________________________________________________________________________________________
Tagesordnung
1.

Begrüßung durch den Vorsitzenden des Aufsichtsrats. Vorstellung der aktuellen Besetzung von Vorstand und Aufsichtsrat und der anwesenden Mitglieder. Feststellen der Beschlussfähigkeit.
2.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der GÖRLITZ AG zum 31. Dezember 2014, des Lageberichts des Vorstands für die GÖRLITZ AG sowie des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014. Übersichtsweise Vorstellung des konsolidierten Konzernabschlusses der GÖRLITZ Gruppe.
3.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Jahresabschluss der GÖRLITZ AG zum 31.12.2014 ausgewiesenen Bilanzgewinn von € 1.838.247,38 auf neue Rechnung vorzutragen.
4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Entlastung zu beschließen.
5.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Entlastung zu beschließen.
6.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015. Der Aufsichtsrat schlägt vor, BDO AG, 45136 Essen, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2015 zu wählen.
7.

Neue Zusammensetzung des Aufsichtsrats. Vorschlag und Wahl der neuen Mitglieder des Aufsichtsrats.
8.

Änderung der Firma von GÖRLITZ AG. in GÖRLITZ AG
9.

Sonstiges

Koblenz, 01. Juni 2015

Jörg Figge
Vorstand ppa. Thorsten Causemann
Prokurist ppa. Andreas Pfüller
Prokurist

Ähnliche Beiträge