Freitag, 07.10.2022

GRAMMER Aktiengesellschaft: Zulassungsbeschluss

GRAMMER Aktiengesellschaft

Ursensollen

Zulassungsbeschluss

Die Geschäftsführung hat beschlossen, zum Börsenhandel und zur Preisfeststellung im Regulierten Markt an der Börse München zuzulassen:

Stück 2.521.423

(Euro 6.454.842,88)

auf den Inhaber lautende Stückaktien ohne Nennbetrag

aus der Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht

aus dem Genehmigtem Kapital 2020

mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von EUR 2,56 je Aktie

und ausgestattet mit Gewinnanteilberechtigung ab 1. Januar 2020

– ISIN DE0005895403 / WKN 589540 –

der

GRAMMER Aktiengesellschaft,

Ursensollen.

 

Dienstag, 17. November 2020

BÖRSE MÜNCHEN

Geschäftsführung

Ähnliche Beiträge