Sonntag, 26.06.2022

HOCHTIEF Aktiengesellschaft, Essen – Beschlussfassung der Hauptversammlung über die Schaffung eines bedingten Kapitals

HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Essen

ISIN: DE 0006070006

Veröffentlichung gemäß § 49 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG:
Beschlussfassung der Hauptversammlung über die Schaffung eines bedingten Kapitals

Die Hauptversammlung der HOCHTIEF Aktiengesellschaft hat am 27. April 2022 beschlossen,
das Grundkapital um bis zu Euro 51.200.000,00 bedingt zu erhöhen. Die entsprechende
Satzungsänderung ist noch nicht im Handelsregister eingetragen. Die bedingte Kapitalerhöhung
erfolgt durch Ausgabe von bis zu 20.000.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien.
Das bedingte Kapital dient ausschließlich der Gewährung von Options- bzw. Wandlungsrechten
nach Maßgabe der Options- und Wandlungsbedingungen an die Inhaber von Wandel- oder
Optionsschuldverschreibungen, Genussrechten oder Gewinnschuldverschreibungen (bzw.
Kombinationen dieser Instrumente), die gemäß Beschluss der Hauptversammlung vom 27.
April 2022 bis zum 26. April 2027 von der HOCHTIEF Aktiengesellschaft oder einem nachgeordneten
Konzernunternehmen gegen Bareinlage ausgegeben werden. Die Hauptversammlung vom 27.
April 2022 hat den Vorstand ermächtigt, Options- oder Wandelschuldverschreibungen,
Genussrechte oder Gewinnschuldverschreibungen oder eine Kombination dieser Instrumente
im Gesamtnennbetrag von bis zu Euro 2.000.000.000,00 zu begeben und dabei in bestimmten
Fällen das Bezugsrecht der Aktionäre auf diese Options- oder Wandelschulverschreibungen,
Genussrechte oder Gewinnschuldverschreibungen auszuschließen: Bezugsrechtausschluss
für Spitzenbeträge, zugunsten bereits begebener Options- oder Wandelschuldverschreibungen,
nach §§ 221 Abs. 4, 186 Abs. 3 Satz 4 AktG, sowie im Falle von Genussrechten und Gewinnschuldverschreibungen
ohne Wandlungsrecht/​-pflicht oder Optionsrecht/​-pflicht bei deren obligationsähnlicher
Ausstattung und einer nicht auf Grundlage der Höhe des Jahresüberschusses, des Bilanzgewinns
oder der Dividende berechneter Verzinsung.

Der vollständige Wortlaut des Beschlusses ist zu Tagesordnungspunkt 9 der Einladung
zur Hauptversammlung wiedergegeben, die am 15. März 2022 im Bundesanzeiger veröffentlicht
wurde.

 

Essen, im April 2022

HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge