Januar 17, 2021

IABG Mitarbeiterbeteiligungs Aktiengesellschaft: Einberufung der Hauptversammlung

IABG Mitarbeiterbeteiligungs Aktiengesellschaft

Ottobrunn

Einberufung der Hauptversammlung

Hiermit lade ich die Aktionäre zu der

am 16.12.2020, 16.00 Uhr,

im

Konferenzraum 1, Gebäude 12.0, R E093,
der Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH,
Einsteinstraße 20, 85521 Ottobrunn,

stattfindenden

ordentlichen Hauptversammlung 2020

ein.

Tagesordnung der Hauptversammlung

1.

Bericht des Vorstands und Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2019 mit dem Lagebericht für die IABG Mitarbeiterbeteiligungs-Aktiengesellschaft und des Berichts des Aufsichtsrats zum 31. Dezember 2019

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns des Geschäftsjahres 2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, den Bilanzgewinn zum 31.12.2019 in Höhe von € 1.545.181,17 zur Ausschüttung einer Dividende in Höhe von € 1,50 je Aktie zu verwenden und den verbleibenden Bilanzgewinn in Höhe von € 827.791,17 auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019

Der Aufsichtsrat schlägt vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

Der Vorstand schlägt vor, dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2020

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Alpers Wessel Dornbach GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2020 zu wählen.

6.

Wahl der Mitglieder und Ersatzmitglieder des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat schlägt vor, folgende Personen als Mitglieder des Aufsichtsrats zu wählen:

Herrn Dr. Christoph Schotte, Rechtsanwalt, geboren am 06.01.1961, wohnhaft Kirchweg 12, 85640 Putzbrunn,

Herrn Wolfgang Mohr, Bereichsleiter Innovationszentrum und Prokurist der IABG mbH, geboren am 26.05.1956, wohnhaft Weiherfeldring 26, 94360 Mitterfels,

Herrn Dr. Ralf Effenberger, Prokurist der IABG mbH und Geschäftsführer der INTIS Integrated Infrastructure Solutions GmbH mit Sitz in Hamburg, geboren am 27.08.1964, wohnhaft In der Reh 51, 21382 Brietlingen.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, folgende Personen als Ersatzmitglieder des Aufsichtsrats zu wählen:

Herrn Kai-Bodo Klein, Bereichsleiter Digital Assurance und Prokurist der IABG mbH, geboren am 20.01.1971, wohnhaft Forstenrieder Allee 108, 81476 München,

Herrn Klaus Forsthofer, Leiter TAE Umwelt & Energie und Leitender Angestellter der IABG mbH, geboren am 10.03.1959, wohnhaft Fieberkirchweg 28, 82441 Ohlstadt.

7.

Sonstiges

Teilnahme an der Hauptversammlung

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind gemäß § 14 der Satzung nur die Aktionäre zugelassen, die im Aktienbuch der Gesellschaft eingetragen sind und die sich nicht später als am dritten Tage vor der Hauptversammlung (d. h. in diesem Jahr nicht später als am 14.12.2020) bei der Gesellschaft angemeldet haben. Für die Anmeldung bitten wir die Aktionäre, die an sie übersandten Anmeldekarten zu verwenden. Die Anmeldung muss bis spätestens 14.12.2020 unterschrieben bei der Gesellschaft eingegangen sein. Gegen Vorlage des beigefügten ebenfalls unterschriebenen Doppels der Anmeldekarte am Eingang zum Versammlungsraum erhalten die Aktionäre eine Stimmkarte, die allein zur Abstimmung berechtigt.

 

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge