März 01, 2021

Immowelt Holding AG: Veröffentlichung nach § 20 Abs. 6 AktG von Mitteilungen gemäß § 20 Abs. 1 und 4 AktG

Immowelt Holding AG

Nürnberg

Veröffentlichung nach § 20 Abs. 6 AktG von Mitteilungen gemäß § 20 Abs. 1 und 4 AktG

Dr. Mathias Döpfner, Berlin, hat uns am 26. Januar 2021 Folgendes mitgeteilt:

„Mitteilung gemäß § 20 Abs. 1 und 4 AktG

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit mache ich, Dr. Mathias Döpfner, Berlin, gegenüber der Immowelt Holding AG folgende Mitteilung gemäß Art. 9 Abs. 1 lit. c) SE-VO i.V.m. § 20 Abs. 1 und 4 AktG:

Mir gehört gemäß § 20 Abs. 1 und 4 i.V.m. § 16 Abs. 4 AktG eine mittelbare Mehrheitsbeteiligung und zugleich auch eine mittelbare Beteiligung von mehr als dem vierten Teil der Aktien an der Immowelt Holding AG. Dies ist der Fall aufgrund Zurechnung der unmittelbaren Beteiligung der Axel Springer Gesellschaft für Publizistik GmbH & Co an der Axel Springer SE, die aufgrund einer bestehenden Poolvereinbarung erfolgt.

Die Axel Springer SE hält über die folgende Beteiligungskette die unmittelbar der AVIV Group GmbH gehörenden Aktien der Immowelt Holding AG, Nürnberg:

(a)

Axel Springer Digital GmbH, Berlin, ein unmittelbar von der Axel Springer SE abhängiges Unternehmen;

(b)

Axel Springer Digital Classifieds GmbH, Berlin, ein unmittelbar von der Axel Springer Digital GmbH abhängiges Unternehmen;

(c)

Axel Springer Digital Classifieds Holding GmbH, Berlin, ein unmittelbar von der Axel Springer Digital Classifieds GmbH abhängiges Unternehmen;

(d)

AVIV Group GmbH, Berlin, ein unmittelbar von der Axel Springer Digital Classifieds Holding GmbH abhängiges Unternehmen.“

 

Immowelt Holding AG

Ähnliche Beiträge