Freitag, 07.10.2022

Jupiter Metallvertrieb Aktiengesellschaft – Bekanntmachung der Anfechtungsklage

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Jupiter Metallvertrieb Aktiengesellschaft
Köln
Gesellschaftsbekanntmachungen Bekanntmachung der Anfechtungsklage 02.04.2019

Jupiter Metallvertrieb Aktiengesellschaft

Köln

Amtsgericht Köln, HRB 19404

Bekanntmachung der Anfechtungsklage

Gemäß § 246 Abs. 4 Satz 1 Aktiengesetz gibt der Vorstand der Jupiter Metallvertrieb Aktiengesellschaft bekannt:

Ein Aktionär hat gegen die auf der außerordentlichen Hauptversammlung vom 9. Januar 2019 gefassten Beschlüsse zu Tagesordnungspunkt 1 (Beschlussfassung über die Bestätigung der Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014), Tagesordnungspunkt 2 (Beschlussfassung über die Bestätigung der Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2015), Tagesordnungspunkt 3 (Beschlussfassung über die Bestätigung der Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016) und Tagesordnungspunkt 4 (Beschlussfassung über die Bestätigung von Wahlen zum Aufsichtsrat in der außerordentlichen Hauptversammlung vom 11. Juli 2018) Anfechtungsklage erhoben. Diese Klage ist vor dem Landgericht Köln, 2. Kammer für Handelssachen, unter dem Aktenzeichen 82 O 12/19 rechtshängig.

 

Köln, im März 2019

Jupiter Metallvertrieb Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge