Januar 23, 2021

KION GROUP AG: Bekanntmachung nach § 186 Absatz 2 Satz 2 Aktiengesetz

– Nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung in den USA, Kanada, Japan und Australien –

KION GROUP AG

Frankfurt am Main

ISIN DE000KGX8881 / WKN KGX888

Bekanntmachung nach § 186 Absatz 2 Satz 2 Aktiengesetz

Der Bezugspreis für die bis zu 13.108.647 auf den Inhaber lautenden Stückaktien aus der vom Vorstand am 18. November 2020 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tag beschlossenen Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht der Aktionäre der KION GROUP AG jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie und mit voller Gewinnberechtigung für das Geschäftsjahr 2020 (nachstehend auch die “Neuen Aktien“) der

KION GROUP AG
Frankfurt am Main
ISIN (bestehende Aktien): DE000KGX8881; WKN (bestehende Aktien): KGX888
ISIN (Bezugsrechte): DE000A3H22F2; WKN (Bezugsrechte): A3H22F
ISIN (Neue Aktien): DE000KGX8881; WKN (Neue Aktien): KGX888

wurde entsprechend den im Wertpapierprospekt vom 19. November 2020 und im Bezugsangebot vom 19. November 2020 dargelegten Grundlagen von der Gesellschaft am 30. November 2020 auf

EUR 62,00

festgelegt. Der Bezugspreis wurde am 30. November 2020 gemäß Art. 17 Abs. 1 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 als Insiderinformation bekannt gemacht und nach Artikel 17 Abs. 2 i.V.m. Artikel 21 Abs. 2 Verordnung (EU) 2017/1129 auf der Internetseite der KION GROUP AG (http://www.kiongroup.com) veröffentlicht.

 

Frankfurt am Main, im November 2020

KION GROUP AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge