Mittwoch, 01.02.2023

Aktuell:

Kölnische Verwaltungs-Aktiengesellschaft für Versicherungswerte: Bekanntmachunggemäß §20 Abs. 6 AktG

Kölnische Verwaltungs-AG für Versicherungswerte

Leverkusen

Bekanntmachung über Mitteilungen gemäß §20 Abs. 6 AktG

Die AXA S.A., Paris, hat uns im Hinblick auf die Beteiligung an unserer Gesellschaft rein vorsorglich folgende Mitteilungen abgegeben:

1.

Mitteilung gemäß § 20 Abs. 1, 3, 5 AktG

a.

Der AXA S.A., einer Aktiengesellschaft französischen Rechts, 25, avenue Matignon, 75008 Paris, Frankreich, gehört unmittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der Kölnische Verwaltungs-AG für Versicherungswerte.

b.

Nachrichtlich: nach der Verschmelzung der Vinci B.V., Utrecht, Niederlande, auf die AXA S.A. hält die Vinci B.V. keine Beteiligung im Sinne von § 20 Abs. 1 AktG mehr an der Kölnische Verwaltungs-AG für Versicherungswerte.

2.

Mitteilung gemäß § 20 Abs. 4, 5 AktG

a.

Der AXA S.A., einer Aktiengesellschaft französischen Rechts, 25, avenue Matignon, 75008 Paris, Frankreich, gehört unmittelbar eine Mehrheitsbeteiligung an der Kölnische Verwaltungs-AG für Versicherungswerte, und zwar sowohl bezogen auf das Grundkapital als auch bezogen auf die Stimmrechte.

b.

Nachrichtlich: nach der Verschmelzung der Vinci B.V., Utrecht, Niederlande, auf die AXA S.A. hält die Vinci B.V. keine Beteiligung im Sinne von § 20 Abs. 4 AktG mehr an der Kölnische Verwaltungs-AG für Versicherungswerte.

Leverkusen, im Oktober 2021

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge