Februar 24, 2020

Kunstanstalten May Aktiengesellschaft-Hauptversammlung

Kunstanstalten May Aktiengesellschaft

Aschaffenburg

Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am

Dienstag, dem 5. August 2014, 16.00 Uhr

in den Räumen unserer Gesellschaft, Weichertstraße 20 in Aschaffenburg, stattfindenden

ordentlichen Hauptversammlung

ein.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013, des Lageberichtes für das Geschäftsjahr 2013 und des Berichtes des Aufsichtsrates.

2.

Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung.

Aus den anderen Gewinnrücklagen wurde im Rahmen der Bilanzaufstellung zum 31.12.2013 eine Entnahme von EUR 343.899,02 zum Ausgleich des Jahresfehlbetrages. Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, keine Dividende zu zahlen und den Bilanzgewinn von EUR 0,00 auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Entlastung zu erteilen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die im Aktienbuch eingetragen und rechtzeitig angemeldet sind.

Die Anmeldung hat beim Vorstand, am Sitz der Gesellschaft, Weichertstraße 20, 63741 Aschaffenburg, bis spätestens am 31. Juli 2014 schriftlich zu erfolgen.

Für Vollmachten ist die schriftliche Form erforderlich und genügend; sie verbleiben in Verwahrung der Gesellschaft.

 

Aschaffenburg, im Juni 2014

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge