Freitag, 09.12.2022

KVV-Profi Management und Beteiligungs Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2015

KVV-Profi Management und Beteiligungs Aktiengesellschaft

Birlenbach

Hiermit unterrichten wir die Aktionäre der Gesellschaft, dass die Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung am 15. Dezember 2015 wie folgt geändert wird:

Zu Punkt 2 der Tagesordnung

Verwendung des Bilanzgewinns
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn zum 31.12.2014 in Höhe von 91.255,71 EURO wie folgt zu verwenden:

a)

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn der Gesellschaft zum 31.12.2014 auf neue Rechnung vorzutragen.

 

Birlenbach, den 10. November 2015

KVV-Profi Management- und
Beteiligungs Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Detlef R. Kroner

KVV-Profi Management und Beteiligungs Aktiengesellschaft

Birlenbach

 

Sehr geehrte Aktionäre!

Wir laden Sie hiermit zur ordentlichen Hauptversammlung am

Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 14:30 Uhr ein.
Die Hauptversammlung findet in den Sitzungsräumen der
Kanzlei Notariat Maiwurm, Josef-Ludwig-Straße 18, 65549 Limburg statt.

Tagesordnung:

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2014, des Lageberichts und des Berichts des Aufsichtsrats

2.

Verwendung des Bilanzgewinns
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn zum 31.12.2014 in Höhe von 93.497,13 Euro wie folgt zu verwenden:

a)

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn der Gesellschaft zum 31.12.2014 auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Entlastung des Vorstands
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.

4.

Entlastung des Aufsichtsrats
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahl zum Aufsichtsrat
Der Aufsichtsrat setzt sich nach § 96 Abs. 1 des AktG zusammen. Er besteht nach § 7 Ziff. 1 der Satzung aus drei Mitgliedern. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

Die Bestellung der Mitglieder des Aufsichtsrats endet gemäß § 7 der Satzung turnusgemäß. Die Wiederwahl ist zulässig.

Die Verwaltung der Gesellschaft schlägt vor,

Herrn Manfred Grun, Am Buchenberg 6, 36321 Schlüchtern
Herrn Karl Heinz Klünder, Leharstr. 14b, 22145 Hamburg
Frau Astrid Eisel, Waldstraße 21, 65626 Birlenbach

zu Mitgliedern des Aufsichtsrats zu wählen.

Die Wahl erfolgt gemäß § 7 Ziff. 2 der Satzung für die Dauer bis zur Beendigung derjenigen Hauptversammlung, die über das vierte Geschäftsjahr nach dem Beginn der Amtszeit beschließt, wobei das Geschäftsjahr, in dem die Amtszeit beginnt, nicht mitgerechnet wird.

6.

Der festgestellte Abschluss der Gesellschaft zum 31.12.2014, der Lagebericht und der Bericht des Aufsichtsrats können in den Geschäftsräumen der Gesellschaft während der Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr eingesehen werden.

 

Birlenbach, den 05. November 2015

KVV-Profi Management- und
Beteiligungs Aktiengesellschaft

Der Vorstand
Detlef R. Kroner

Ähnliche Beiträge