September 25, 2020

LEAG Agrar-Aktiengesellschaft: Einladung zur Hauptversammlung

LEAG Agrar-Aktiengesellschaft Leubingen

Sömmerda

Einladung zur Hauptversammlung

Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der am Freitag, dem

13.11.2020, 18.00 Uhr

in 99638 Büchel, Dorfstraße 85
(Gasthaus „Zum Dorfkrug“)
stattfindenden

Ordentlichen Hauptversammlung

ein.

TAGESORDNUNG

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der LEAG Agrar-Aktiengesellschaft Leubingen, des Lageberichtes des Vorstandes sowie des Berichtes des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2019

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses 2019

Der Jahresüberschuss beträgt 13.353,68 €.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Jahresüberschuss sowie 59.838,82 € aus dem Gewinnvortrag des Vorjahres (4.851.045,09 €) als Dividende von 7,50 € je dividendenberechtigte Aktie (brutto) – insgesamt 73.192,50 € – auszuschütten, so dass ein Bilanzgewinn von 4.791.206,27 € verbleibt.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahl des Aufsichtsrates

Die Amtszeit der Mitglieder des Aufsichtsrats endet mit Ablauf der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2019 beschließt.

Der gemäß § 10 Abs. 1 der Satzung aus sechs Mitgliedern bestehende Aufsichtsrat setzt sich gemäß §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG und § 4 Abs. 1 DrittelbG aus vier von der Hauptversammlung und zwei von den Arbeitnehmern zu wählenden Mitgliedern zusammen. Die Hauptversammlung ist nicht an Wahlvorschläge gebunden.

Die Arbeitnehmer haben bereits den Diplom-Agraringenieur Peter Edling, Beichlingen und den Agraringenieur Ulrich Damm, Griefstedt zu Mitgliedern des Aufsichtsrats gewählt.

Der Aufsichtsrat schlägt der Hauptversammlung vor, in den Aufsichtsrat zu wählen:

Frau Ines Hasenbein, Wirtschaftskauffrau, Leubingen

Frau Sandra Lahr, Wirtschaftskauffrau, Büchel

Herrn Günter Dahlke, Agraringenieur, Beichlingen

Herrn Hagen Wolf, Rechtsanwalt, Sömmerda

6.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2020

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die A.L.B. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft München, vertreten durch Herrn Bremsteller, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2020 zu wählen.

Der Jahresabschluss zum 31.12.2019, der Lagebericht des Vorstands, der Bericht des Aufsichtsrates und der Vorschlag des Vorstandes und des Aufsichtsrates für die Verwendung der Bilanzergebnisse liegen in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre aus.

Das Stimmrecht kann in der Hauptversammlung auch durch einen mindestens in Schriftform Bevollmächtigten ausgeübt werden.

 

Leubingen, im August 2020

Der Aufsichtsrat                Der Vorstand

Ähnliche Beiträge