Mittwoch, 28.09.2022

Lloyd Fonds AG – Korrektur der Einberufung der Hauptversammlung 2019

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Lloyd Fonds AG
Hamburg
Gesellschaftsbekanntmachungen Korrektur der Einberufung der Hauptversammlung
Berichtigung der Veröffentlichung vom 25.04.2019
30.04.2019

Lloyd Fonds AG

Hamburg

WKN A12UP2 – ISIN DE000A12UP29

Korrektur der Einberufung der Hauptversammlung

In der am 25. April 2019 im Bundesanzeiger veröffentlichten Einberufung zu der am 12. Juni 2019 in Hamburg stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung findet sich unter dem Punkt IV. „Informationen zum Datenschutz nach Artikel 13, 14 und 21 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) für Aktionäre“ ein Fehler bei der Angabe der Person und der Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Lloyd Fonds AG.

Korrekt muss es lauten:

„Den Datenschutzbeauftragten der Lloyd Fonds AG erreichen Sie unter:

Rechtsanwalt Wolfgang Paul
c/o nbs partners
Valentinskamp 70
20355 Hamburg
Telefon:+49 40 44 19 60-01
E-Mail: Datenschutz-Lloyd-Fonds@nbs-partners.de“

Ansonsten verbleibt es unverändert bei der am 25. April 2019 im Bundesanzeiger veröffentlichten Einberufung.

 

Hamburg, im April 2019

Lloyd Fonds AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge