Dezember 03, 2020

MAB Vermögensverwaltungs AG: Einladung und Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
MAB Vermögensverwaltungs AG
Frankfurt am Main
Gesellschaftsbekanntmachungen Einladung und Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung 06.07.2020

MAB Vermögensverwaltungs AG

Frankfurt am Main

ISIN DE 000700000-2

Einladung und Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung

Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Mittwoch, dem 12. August 2020, um 15:00 Uhr, in den Gesellschaftsräumen der Radeberger Gruppe KG, Darmstädter Landstraße 185, 60598 Frankfurt am Main, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2019 mit dem Lagebericht und dem Bericht des Aufsichtsrats

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses für das Geschäftsjahr 2019

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den bilanziell ausgewiesenen Gewinn von EUR 37.381,46 auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sind die Aktionäre berechtigt, die spätestens am 6. August 2020 ihre Aktien während der üblichen Geschäftsstunden bei unserer Gesellschaft oder der

Bankhaus Lampe KG, Bielefeld,
oder einer ihrer Niederlassungen

oder einem deutschen Notar oder einer Wertpapiersammelbank hinterlegen und bis zur Beendigung der Hauptversammlung dort belassen.

Im Falle der Hinterlegung bei einem deutschen Notar oder bei einer Wertpapiersammelbank ist die von diesen auszustellende Bescheinigung spätestens am 7. August 2020 bei unserer Gesellschaft einzureichen.

Die Hinterlegung ist auch dann ordnungsgemäß erfolgt, wenn die Aktien mit Zustimmung einer Hinterlegungsstelle bei einem anderen Kreditinstitut bis zur Beendigung der Hauptversammlung gesperrt bleiben.

Jeder Aktionär kann sein Stimmrecht in der Hauptversammlung auch durch einen Bevollmächtigten, z.B. eine Vereinigung von Aktionären, ausüben lassen.

Anfragen zur Hauptversammlung bitten wir unter dem Stichwort „Hauptversammlung 2020“ an die

MAB Vermögensverwaltung AG
c/o Radeberger Gruppe KG
60591 Frankfurt am Main
Telefax: (0 69) 60 65-287

zu richten. Das ist auch die Adresse, an die Anträge von Aktionären i.S.d. § 126 Aktiengesetz (Gegenanträge) übersandt werden müssen; anderweitig adressierte Gegenanträge können nicht berücksichtigt werden.

Informationen zum Datenschutz

Die MAB Vermögensverwaltung AG verarbeitet personenbezogene Daten ihrer Aktionäre zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere zum Zweck der Einladung zur und Durchführung der Hauptversammlung. Ggf. setzt sie bei der Verarbeitung Dienstleister ein, die die Daten jedoch ausschließlich zu den genannten Zwecken und nach Weisung verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ggf. auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DSGVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 DSGVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

Die Daten speichern wir bis zum Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

Wenn Sie sich zur Teilnahme an unserer Hauptversammlung anmelden, können andere Aktionäre bei der Hauptversammlung vor Ort gemäß § 129 AktG ggf. die im Anmeldeverzeichnis zu Ihrer Person erfassten Daten einsehen.

 

Frankfurt am Main, den 18.06.2020

MAB Vermögensverwaltungs AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge