Montag, 26.09.2022

Aktuell:

Market Logic Software AG – Bekanntmachung gemäß § 221 Abs. 2 Satz 3 AktG

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Market Logic Software AG
Berlin
Gesellschaftsbekanntmachungen Bekanntmachung gemäß § 221 Abs. 2 Satz 3 AktG 25.03.2019

Market Logic Software AG

Berlin

Bekanntmachung gemäß § 221 Abs. 2 Satz 3 AktG

Die Market Logic Software AG hat aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 11. Februar 2019, ausgenutzt durch Beschluss des Vorstands vom 1. Februar 2019, welcher mit der Maßgabe gefasst wurde, dass die Hauptversammlung eine entsprechende Ermächtigung erteilt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom 6. Februar 2019 insgesamt 5.592 (Teil-)Wandelschuldverschreibungen im Nennbetrag von je EUR 553,62 (Gesamtnennbetrag EUR 3.095.843,04) ausgegeben.

Der Beschluss der Hauptversammlung und die Erklärung über die Ausgabe der (Teil-)Wandelschuldverschreibungen sind beim Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg hinterlegt.

 

Berlin, im März 2019

Der Vorstand                               Der Vorsitzende des Aufsichtsrats

Ähnliche Beiträge