Mittwoch, 28.09.2022

MK-Kliniken AG: Bekanntmachungen gemäß § 246 Abs. 4 Satz 1 AktG i.V.m. § 249 Abs. 1 Satz 1 AktG

MK-Kliniken AG

Berlin

ISIN DE 00A1TNRR7 / WKN A1 TNRR

Bekanntmachungen gemäß § 246 Abs. 4 Satz 1 AktG i.V.m. § 249 Abs. 1 Satz 1 AktG

Gemäß § 246 Abs. 4 Satz 1 AktG i.V.m. § 249 Abs. 1 Satz 1 AktG gibt der Vorstand der MK-Kliniken AG bekannt, dass mehrere Aktionäre Anfechtungs- beziehungsweise Nichtigkeitsklagen gegen die Beschlüsse der Hauptversammlung vom 06.08.2020 erhoben haben. Anfechtungs- beziehungsweise Nichtigkeitsklagen richten im Einzelnen gegen die Beschlussfassungen zu den Tagesordnungspunkten:

TOP 3. – Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2019

TOP 4. – Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019

TOP 5.a. – Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019: Entlastung des Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Marseille

TOP 5.b. – Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019: Entlastung des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Hermann Tiedtje

TOP 5.c. – Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019: Entlastung des Aufsichtsratsmitglieds Prof. Dr. Dietmar Enderlein

TOP 5.d. – Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019: Entlastung des Aufsichtsratsmitglieds Frank Abele

TOP 8.1. – Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen unter Gewährung des Bezugsrechts an die Aktionäre: Beschlussfassung

TOP 8.2. – Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen unter Gewährung des Bezugsrechts an die Aktionäre: Überschneidungen

TOP 9.1. – Schaffung eines genehmigten Kapitals unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts nebst entsprechender Satzungsänderung: Beschlussfassung

TOP 9.2. – Schaffung eines genehmigten Kapitals unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts nebst entsprechender Satzungsänderung: Überschneidung(en)

TOP 10.2.1. – Vergütung des Aufsichtsrates ab dem 01. Januar 2020: Neufassung

TOP 10.2.2. – Vergütung des Aufsichtsrates ab dem 01. Januar 2020: Überschneidung(en)

TOP 10.3. – Beschlussmehrheiten der Hauptversammlung

TOP 11 – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 4 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 6.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien nach § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG und zur Veräußerung eigener Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre

TOP 12.1. – Beschlüsse zu TOP 5 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 7.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Offenlegungspflicht von Legitimationsaktionären und entsprechende Satzungsänderung: Bestätigung

TOP 12.2. – Beschlüsse zu TOP 5 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 7.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Offenlegungspflicht von Legitimationsaktionären und entsprechende Satzungsänderung: Überschneidung(en)

TOP 13.1. – Beschlüsse zu TOP 6 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 8 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Aufgaben von Ehrenmitgliedern des Aufsichtsrats und entsprechende Satzungsänderung: Bestätigung

TOP 13.2. – Beschlüsse zu TOP 6 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 8.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Aufgaben von Ehrenmitgliedern des Aufsichtsrats und entsprechende Satzungsänderung: Überschneidung(en)

TOP 14.1. – Beschlüsse zu TOP 8 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 9.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über den Beginn der Hauptversammlung und entsprechende Satzungsänderung: Bestätigung

TOP 14.2. – Beschlüsse zu TOP 8 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 9.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über den Beginn der Hauptversammlung und entsprechende Satzungsänderung: Überschneidung(en)

TOP 15.1. – Beschlüsse zu TOP 9.1 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 10.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einberufung der Hauptversammlung und entsprechender Satzungsänderung: Bestätigung

TOP 15.2. – Beschlüsse zu TOP 9.2 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 10.2 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre und entsprechende Satzungsänderung: Bestätigung

TOP 15.3. – Beschlüsse zu TOP 9.1 und TOP 9.2 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 sowie zu TOP 10.1 und 10.2 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einberufung der Hauptversammlung und über die Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre und entsprechende Satzungsänderung: Überschneidung(en)

TOP 16 – Aufhebung der Beschlüsse zu TOP 10 der Hauptversammlung vom 14.06.2018, zu TOP 10 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 11.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über den Vorsitz eines Ehrenmitglieds des Aufsichtsrats in der Hauptversammlung und entsprechende Satzungsänderung

TOP 17.1.1. – Beschlüsse zu TOP 12.1 der Hauptversammlung vom 27.09.2019 und zu TOP 12.1.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 1 der Satzung: Bestätigung

TOP 17.1.2. – Beschlüsse zu TOP 12.1 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.1.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 1 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 17.2.1. – Beschlüsse zu TOP 12.2 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.2.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 2 der Satzung: Bestätigung

TOP 17.2.2. – Beschlüsse zu TOP 12.2 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.1.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 2 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 17.3.1. – Beschlüsse zu TOP 12.3 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.3.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 3 der Satzung: Bestätigung

TOP 17.3.2. – Beschlüsse zu TOP 12.3 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.3.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 3 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 17.4.1. – Beschlüsse zu TOP 12.5 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.4.1 der Hauptversammlung 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 5 der Satzung: Bestätigung

TOP 17.4.2. – Beschlüsse zu TOP 12.5 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.4.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 5 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 17.5.1. – Beschlüsse zu TOP 12.6 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.5.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 6 der Satzung: Bestätigung

TOP 17.5.2. – Beschlüsse zu TOP 12.6 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 12.5.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 a Abs. 6 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 18.1.1. – Beschlüsse zu TOP 13.1 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 13.1.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 b Abs. 1 der Satzung: Bestätigung

TOP 18.1.2. – Beschlüsse zu TOP 13.1 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 13.1. der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 b Abs. 1 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 18.2.1. – Beschlüsse zu TOP 13.1 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 13.2.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 b Abs. 4 der Satzung: Bestätigung

TOP 18.2.2. – Beschlüsse zu TOP 13.4 der Hauptversammlung vom 27.09.2018 und zu TOP 13.2.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Einfügung eines neuen § 15 b Abs. 4 der Satzung: Überschneidung(en)

TOP 19.1. – Beschlüsse zu TOP 15 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 14.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Ermächtigung der Hauptversammlung über eine „andere Verwendung“ des Bilanzgewinns gemäß § 58 Abs. 3 Satz 2 AktG für die Gewinnbeteiligung neuer Aktien nach Durchführung einer Kapitalerhöhung zu entscheiden und entsprechender Satzungsänderung: Bestätigung

TOP 19.2. – Beschlüsse zu TOP 15 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 14.1 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Ermächtigung der Hauptversammlung über eine „andere Verwendung“ des Bilanzgewinns gemäß § 58 Abs. 3 Satz 2 AktG für die Gewinnbeteiligung neuer Aktien nach Durchführung einer Kapitalerhöhung zu entscheiden und entsprechende Satzungsänderung: Überschneidung(en)

TOP 20.1. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 18 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07. bis zum 31.12.2017

TOP 21 – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 19 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 3 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung des Vorstands für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07. bis zum 31.12.2017

TOP 22.1. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 20 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 4 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07. bis zum 31.12.2017: Entlastung des Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Marseille

TOP 22.2. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 20 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 4 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07. bis zum 31.12.2017: Entlastung des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Hermann Tiedtje

TOP 22.3. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 20 der Hauptversammlung vom 14.06.2018 und zu TOP 4 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07. bis zum 31.12.2017: Entlastung des Aufsichtsratsmitglieds Prof. Dr. Dietmar Enderlein

TOP 23 – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 3 der Hauptversammlung vom 29.08.2019 und zu TOP 5 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2018

TOP 24 – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 4 der Hauptversammlung vom 29.08.2019 und zu TOP 6 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018

TOP 25.1. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 5 der Hauptversammlung vom 29.08.2019 und zu TOP 7 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018: Entlastung des Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Marseille

TOP 25.2. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 5 der Hauptversammlung vom 29.08.2019 und zu TOP 7 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018: Entlastung des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Hermann Tiedtje

TOP 25.3. – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 5 der Hauptversammlung vom 29.08.2019 und zu TOP 7 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018: Entlastung des Aufsichtsratsmitglieds Prof. Dr. Dietmar Enderlein

TOP 26 – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 6 der Hauptversammlung vom 29.08.2019 und zu TOP 8 der Hauptversammlung vom 20./21.02.2020 über die Wahlen zum Aufsichtsrat

TOP 27 – Bestätigung des Beschlusses zu TOP 2 der Hauptversammlung vom 5./6.12.2019 über die Bestellung des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2019

Diese Anfechtungsklagen sind mit unterschiedlichem Gegenstand bei dem Landgericht Berlin unter den Aktenzeichen 105 O 112/20 und 96 O 88/20 rechtshängig. Termin zur mündlichen Verhandlung ist jeweils noch nicht bestimmt.

 

Berlin, im November 2020

MK-Kliniken AG

– Der Vorstand –

Ähnliche Beiträge