Mittwoch, 07.12.2022

OpenLimit Holding AG: Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung 2020 der Aktionäre

OpenLimit Holding AG

Baar

Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung 2020 der Aktionäre

Freitag, 27. November 2020, 14.00 Uhr,

Zugerstrasse 74, CH-6340 Baar (Sitz der Gesellschaft)

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Umstände und Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) und den daraus resultierenden Veranstaltungseinschränkungen sowie den Hygiene- und Verhaltensregeln hat der Verwaltungsrat beschlossen, die ausserordentliche Generalversammlung ohne physische Teilnahme der Aktionärinnen und Aktionäre abzuhalten. Die Gesundheit der Aktionärinnen und Aktionäre sowie der Mitarbeitenden hat für den Verwaltungsrat oberste Priorität. Die Ausübung der Stimmrechte ist daher ausschliesslich durch die unabhängige Stimmrechtsvertreterin möglich und eine entsprechende Vollmacht sowie die Weisungen können nur an die Stimmrechtsvertreterin übermittelt werden.

Traktanden und Anträge

1.

Wahl des Verwaltungsrates

Antrag des Verwaltungsrates:

1.1

Neuwahl von Mathieu S. Jaus als Mitglied des Verwaltungsrates bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung.

1.2

Neuwahl von Mathieu S. Jaus als Präsident des Verwaltungsrates bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung.

2.

Wahl des Vergütungsausschusses

Antrag des Verwaltungsrates: Neuwahl von Herrn Mathieu S. Jaus als Mitglied des Vergütungsausschusses bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung.

3.

Anpassung der Statuten der OpenLimit Holding AG

Antrag des Verwaltungsrates: Genehmigung des revidierten Wortlauts von Artikel 5 der Statuten der OpenLimit Holding AG. Die vorgeschlagene Anpassung der Statuten kann auf unserer Homepage

http://www.openlimit.com

unter der Rubrik Investor Relations / Generalversammlung eingesehen werden. Die Neufassung der Statuten liegt auch bei der Gesellschaft auf oder kann bei der Gesellschaft bestellt werden.

Weitere Informationen

Vollmachtserteilung

Aktionäre können sich an der ausserordentlichen Generalversammlung nur durch die unabhängige Stimmrechtsvertreterin Advokaturbüro Silvia Margraf, Industriestrasse 47, CH-6300 Zug, Schweiz, vertreten lassen. Für die Vertretung wird eine Bestätigung der Depotbank benötigt, dass die Aktien bis nach der Generalversammlung gesperrt sind.

Falls ein Aktionär die unabhängige Stimmrechtsvertreterin mit seiner Vertretung bevollmächtigen will, ist er gebeten, das Vollmachtsformular ausgefüllt und unterzeichnet unter Beilage der Bestätigung der Depotbank bis Montag, 23. November 2020 (Datum des Empfangs), an die unabhängige Stimmrechtsvertreterin zu senden. Wird das Vollmachtsformular blanko, jedoch unterzeichnet, an die unabhängige Stimmrechtsvertreterin gesandt, wird sie das Stimmrecht gemäss den Anträgen des Verwaltungsrates ausüben. Das entsprechende Vollmachtsformular steht auf der Homepage unserer Gesellschaft

http://www.openlimit.com

unter der Rubrik Investor Relations / Generalversammlung zum Download bereit. Hier können Sie ferner das Curriculum Vitae von Hr. Mathieu S. Jaus einsehen.

Elektronische Vollmachten und Weisungen

Aktionäre können Vollmachten, Weisungen und die Bestätigung der Depotbank an die unabhängige Stimmrechtsvertreterin elektronisch per E-Mail an

silvia.margraf@advokatur-zug.ch

erteilen. Die Instruktionen müssen bis spätestens Montag, 23. November 2020, 23:59 Uhr, erfolgen.

Angaben gemäss § 49 Abs. 1 Nr. 1 WpHG (Deutschland)

Das Aktienkapital der Gesellschaft von CHF 11’451’613.50 ist im Zeitpunkt der Einberufung der Generalversammlung eingeteilt in 38’172’045 Inhaberaktien mit einem Nennwert von je CHF 0,30. Jede Inhaberaktie gewährt eine Stimme, so dass im Zeitpunkt der ordentlichen Generalversammlung auf Grundlage der Statuten 38’172’045 Stimmrechte bestehen.

 

Baar, 6. November 2020

Der Verwaltungsrat

Ähnliche Beiträge