Montag, 30.01.2023

orderbird AG: Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

orderbird AG

Berlin

Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

Die ConCardis GmbH mit Sitz in Eschborn hat uns gemäß § 20 AktG mitgeteilt, dass ihr unmittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der orderbird AG gehört.

Die Concardis Holding GmbH mit Sitz in Eschborn hat uns gemäß § 20 AktG mitgeteilt, dass ihr kraft Zurechnung der von der ConCardis GmbH, Eschborn, gehaltenen Anteile nach § 16 Abs. 4 AktG mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der orderbird AG gehört.

Die Evergood Germany 1 GmbH mit Sitz in Eschborn hat uns gemäß § 20 AktG mitgeteilt, dass ihr kraft Zurechnung der von der ConCardis GmbH, Eschborn, gehaltenen Anteile nach § 16 Abs. 4 AktG mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der orderbird AG gehört.

Die Nets Topco 4 S.à.r.l. mit Sitz in Luxemburg hat uns gemäß § 20 AktG mitgeteilt, dass ihr kraft Zurechnung der von der ConCardis GmbH, Eschborn, gehaltenen Anteile nach § 16 Abs. 4 AktG mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der orderbird AG gehört.

Die Nets Topco 3 S.à.r.l. mit Sitz in Luxemburg hat uns gemäß § 20 AktG mitgeteilt, dass ihr kraft Zurechnung der von der ConCardis GmbH, Eschborn, gehaltenen Anteile nach § 16 Abs. 4 AktG mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der orderbird AG gehört.

Die Nexi S.p.A. mit Sitz in Mailand, Italien, hat uns gemäß § 20 AktG mitgeteilt, dass ihr kraft Zurechnung der von der ConCardis GmbH, Eschborn, gehaltenen Anteile nach § 16 Abs. 4 AktG mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien an der orderbird AG gehört.

 

Berlin, 10. November 2021

orderbird AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge