Dezember 04, 2020

Para, Einkaufs- und Vertriebs Aktiengesellschaft: Außerordentliche Hauptversammlung

Para, Einkaufs- und Vertriebs Aktiengesellschaft

München

Amtsgericht München, HRB 41050

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der am Dienstag, den 15.12.2020, um 10.00 Uhr in der Steuerkanzlei Kolmeder, Radeckestraße 43 in 81245 München stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung eingeladen.

Tagesordnung

1.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft besteht gemäß Ziffer 8.1 der Satzung i.V.m. §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG aus drei Mitgliedern, die von der Hauptversammlung zu wählen sind.

Herr Werner Tegtmeyer ist während der Dauer seiner Amtszeit als Aufsichtsratsmitglied am 16.08.2020 verstorben. Derzeit besteht der Aufsichtsrat der Gesellschaft damit nur aus zwei Mitgliedern, so dass die Wahl eines Nachfolgers notwendig ist.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, Frau Clara Tegtmeyer, Personal- & Unternehmensberaterin, Rabenkopfstraße 48 in 81545 München, als Nachfolgerin für das verstorbene Mitglied, Herrn Werner Tegtmeyer, für den Rest von dessen Amtszeit bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2021 beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen.

Die Hauptversammlung ist an den Wahlvorschlag des Aufsichtsrates nicht gebunden. Die Wahl des Aufsichtsratsmitgliedes erfolgt als Einzelwahl.

Weitere Angaben und Hinweise:

Voraussetzung für die Teilnahme an der Hauptversammlung und Ausübung des Stimmrechts

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre – persönlich oder durch Bevollmächtigte – berechtigt, die am Tag der Hauptversammlung im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind und sich bei der Gesellschaft anmelden. Die Anmeldung muss mindestens drei Tage vor der Hauptversammlung zugegangen sein, wobei weder der Tag des Zugangs, noch der Tag der Versammlung mitzurechnen sind.

Von den teilnahmeberechtigten Aktionären – oder von deren Bevollmächtigten – kann die Stimmkarte beim Betreten des Versammlungsraumes im Hotel Exquisit, Pettenkoferstraße 3 in 80336 München, vor Beginn der Hauptversammlung in Empfang genommen werden. Das Stimmrecht kann auch durch einen Bevollmächtigten ausgeübt werden. Die Vollmacht kann in Textform, z.B. durch Fax oder elektronische Nachricht (E-Mail/PDF) erteilt werden. Bestehen Zweifel an der Bevollmächtigung, kann die Gesellschaft Nachweis verlangen, der in schriftlicher Form zu erbringen ist.

Anmeldungen zur Teilnahme an der Hauptversammlung, Anträge und Wahlvorschläge von Aktionären gemäß §§ 126, 127 Aktiengesetz sind ausschließlich an folgende Adresse der Gesellschaft zu richten:

Per Post: PARA Einkaufs- & Vertriebsaktiengesellschaft, Postfach 20 16 23 in 80016 München

per Fax: +49 (0) 89 / 23 23 82 18

per E-Mail: hauptversammlung@para.ag

Zugänglich zu machende Anträge und Wahlvorschläge von Aktionären, die bis spätestens zwei Wochen vor der Hauptversammlung bei der Gesellschaft eingehen, werden wir unverzüglich nach ihrem Eingang im Internet unter

www.para.ag/antraege/

veröffentlichen. Anderweitig adressierte Anträge werden nicht berücksichtigt.

Hinweise zum Datenschutz für Aktionäre und ihre Vertreter

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Hauptversammlung und dem Aktienregister finden Sie unter

https://www.para-ag.de/datenschutz/

Gerne senden wir Ihnen diese auch per Post.

 

München, im Oktober 2020

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge