Donnerstag, 08.12.2022

Pension Benefits AG – Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

Pension Benefits AG

München

HRB 267119

Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 AktG

Die

 
1.

HgCapital LLP,

2.

Hg Mercury 3 General Partner (Guernsey) Limited,

3.

Hg Pooled Management Limited,

4.

Hg Mercury 3 General Partner L.P Inc.,

5.

5. Hg Mercury 3 A L.P., Hg Mercury 3 B L.P., Hg Mercury 3 Executive Co-lnvest L.P.,
HGT Mercury 3 L.P:,

6.

Hg Mercury 3 Nominees Limited,

7.

Forward LuxCo S.a r.1.,

8.

Forward MidCo GmbH,

9.

Forward BidCo GmbH

und

10.

Fonds Finanz Maklerservice GmbH

(zusammen die „Meldepflichtigen„)

haben uns gemäß § 20 Abs. 1 (im Falle der Meldepflichten gemäß Ziffer 8, 9 und 10
in Verbindung mit Abs. 3) AktG sowie § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass den vorgenannten
Meldepflichtigen (ohne Hinzurechnung nach § 20 Abs. 2 AktG) mehr als der vierte Teil
der Aktien und zugleich eine Mehrheitsbeteiligung (§ 16 Abs. 1 AktG) an der Pension
Benefits AG, München (die „Gesellschaft„), gehört.

Für die Meldepflichtigen gemäß Ziffer 1 bis 9 handelt es sich jeweils um eine mittelbare
Beteiligung aufgrund Zurechnung gemäß § 16 Abs. 4 AktG der von der Fonds Finanz Maklerservice
GmbH unmittelbar gehaltenen Aktien an der Gesellschaft.

 

München, im April 2022

Pension Benefits AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge