September 30, 2020

PRICAP Venture Partners AG: Ordentliche Hauptversammlung

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
PRICAP Venture Partners AG
Hamburg
Gesellschaftsbekanntmachungen Ordentliche Hauptversammlung 10.07.2020

PRICAP Venture Partners AG

Hamburg

Wir laden unsere Aktionäre zu der am

Freitag, den 14. August 2020, um 10:00 Uhr

in den Geschäftsräumen der
Thomas J. C. Matzen GmbH
Rothenbaumchaussee 54
20148 Hamburg

stattfindenden

Ordentlichen Hauptversammlung

ein.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2018 / 2019 nebst Lagebericht des Vorstands und Bericht des Aufsichtsrats.

2.

Verwendung des Bilanzgewinns 2018 / 2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2018 / 2019 in Höhe von EUR 112.947,00 in voller Höhe auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018/2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand Entlastung zu erteilen.

4.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2018/2019

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats Entlastung zu erteilen.

5.

Entlastung der ausscheidenden Mitglieder des Aufsichtsrats für ihre Aufsichtsratstätigkeit bis zur ordentlichen Hauptversammlung am 14. August 2020

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den ausscheidenden Mitgliedern des Aufsichtsrats, Dr. Hartmut Dietrich und Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Christian Nedess, Entlastung für ihre Aufsichtsratstätigkeit bis zur ordentlichen Hauptversammlung am 14. August 2020 zu erteilen.

6.

Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrats

Die Aufsichtsratsmitglieder, Dr. Hartmut Dietrich und Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Christian Nedess, haben ihr Aufsichtsratsamt mit Wirkung zum Ablauf dieser Hauptversammlung niedergelegt.

Der Aufsichtsrat der PRICAP Venture Partners AG setzt sich gemäß §§ 95 S. 1, 96 Abs. 1 AktG sowie § 10 Abs. 1 der Satzung der Gesellschaft aus drei Aufsichtsratsmitgliedern der Aktionäre zusammen, die von der Hauptversammlung gewählt werden.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, folgende Personen für die Laufzeit bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das erste Geschäftsjahr nach Beginn der Amtszeit beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen. Das Geschäftsjahr, in welchem die Amtszeit beginnt, wird dabei nicht mitgerechnet:

a)

Jan-Philipp Matzen, Portfolio Manager, Hamburg

b)

Henning Lübbe, Portfolio Manager, Hamburg

7.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2019/2020

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019 / 2020 zu wählen.

Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 / 2019, der Lagebericht des Vorstands sowie der Bericht des Aufsichtsrats liegen in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre aus. Auf Verlangen erhält jeder Aktionär eine Abschrift der Vorlagen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung – in Person oder durch Bevollmächtigte – werden gemäß § 18 der Satzung der PRICAP Venture Partners AG die im Aktienregister eingetragenen Aktionäre zugelassen. Zur besseren Planung der Hauptversammlung bitten wir darum, uns die persönliche Teilnahme oder eine Bevollmächtigung bis spätestens Freitag, den 31. Juli 2020, anzukündigen. Diese Ankündigung und etwaige Gegenanträge sowie Wahlvorschläge können der Gesellschaft unter der Telefaxnummer

+49 (40) 49 21 91 05

übersandt werden. Die Erteilung der Vollmacht, ihr Widerruf und der Nachweis der Bevollmächtigung gegenüber der Gesellschaft bedürfen gemäß § 134 Abs. 3 Satz 3 Aktiengesetz der Textform.

 

Hamburg, im Juni 2020

PRICAP Venture Partners AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge