Freitag, 09.12.2022

Raiffeisenbank Plankstetten AG – Ordentliche Hauptversammlung

Raiffeisenbank Plankstetten AG

Berching-Plankstetten

– Wertpapierkenn-Nr. A1C4YH –

Im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat laden wir Sie herzlich ein zu unserer

ordentlichen Hauptversammlung
am Mittwoch, den 29.06.2022 um 11.00 Uhr,
im Hotel Post Berching,
Johannesbrücke 5, 92334 Berching.

Tagesordnung:

 
1.

Eröffnung und Begrüßung

2.

Regularien

3.

Bericht des Vorstandes und Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses 2021

4.

Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit und über das Ergebnis der gesetzlichen
Prüfung

5.

Aussprache über die Berichte des Vorstandes und des Aufsichtsrates sowie Generaldebatte
über die weiteren Tagesordnungspunkte

6.

Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2021

Der Vorstand schlägt vor, den Bilanzgewinn von EUR 1.649.545,31 in Höhe von EUR 1.200.000,00
zur Zahlung einer Dividende von EUR 2,00 je Stückaktie zu verwenden. Der verbleibende
Betrag EUR 449.545,31 soll den Anderen Gewinnrücklagen zugeführt werden.

7.

Entlastung der Mitglieder des Vorstandes

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstandes für das Geschäftsjahr
2021 Entlastung zu erteilen.

8.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das
Geschäftsjahr 2021 Entlastung zu erteilen.

9.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Mit der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung endet die Amtszeit aller Aufsichtsratsmitglieder.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen die Wiederwahl der Aufsichtsratsmitglieder Ursula
Gomringer, Hans Schwärzli und Wolfgang Holzapfel vor.

10.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2022

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die PKF TREUWERK AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,
Hannover zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022 zu wählen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts in der Hauptversammlung
sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich bei der Gesellschaft unter der
oben aufgeführten Adresse bis spätestens 28.06.2022 schriftlich angemeldet haben.

Aktionäre können anstelle einer persönlichen Teilnahme die Stimmrechtsvertreterin
der Raiffeisenbank Plankstetten AG, Frau Sonja Haunschild, Leiterin Innenrevision,
mit dem Recht zur Unterbevollmächtigung, bevollmächtigen.

Gegenanträge gegen einen Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu einem bestimmten
Tagesordnungspunkt gemäß § 126 Abs. 1 AktG und Wahlvorschläge von Aktionären gemäß
§ 127 AktG sind ebenfalls unter der oben aufgeführten Adresse schriftlich an die Gesellschaft
zu richten.

Die nach den gesetzlichen Vorgaben auszulegenden Unterlagen können ab dem Tag der
Einberufung an allen Bankgeschäftstagen während der Geschäftszeiten in dem Geschäftsraum
der Raiffeisenbank Plankstetten AG, Abt-Maurus-Straße 13, 92334 Berching, eingesehen
werden.

 

Plankstetten, im Mai 2022

Raiffeisenbank Plankstetten AG

Der Vorstand
Elmar Weiß                Walter Frank

Ähnliche Beiträge