August 19, 2019

RATIONAL Aktiengesellschaft – Dividendenbekanntmachung

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
RATIONAL Aktiengesellschaft
Landsberg am Lech
Gesellschaftsbekanntmachungen Dividendenbekanntmachung 16.05.2019

RATIONAL Aktiengesellschaft

Landsberg am Lech

WKN 701 080
ISIN DE0007010803

Dividendenbekanntmachung und Gewinnverwendungsbeschluss

Die ordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft vom 15. Mai 2019 hat unter Tagesordnungspunkt 2 beschlossen, den für das Geschäftsjahr 2018 ausgewiesenen Bilanzgewinn der RATIONAL Aktiengesellschaft von Euro 315.280.591,67 wie folgt zu verwenden:

a)

Zahlung einer Dividende von Euro 9,50 je dividendenberechtigter Aktie

Euro 108.015.000,00

b)

Vortrag des verbleibenden Betrags auf neue Rechnung:

Euro 207.265.591,67

Gemäß § 58 Abs. 4 Satz 2 AktG ist der Anspruch auf die Dividende am dritten auf den Hauptversammlungsbeschluss folgenden Geschäftstag fällig. Die Dividende wird am 20. Mai 2019 ausgezahlt werden.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt grundsätzlich unter Abzug von 25 % Kapitalertragsteuer sowie 5,5 % Solidaritätszuschlag auf die Kapitalertragsteuer (insgesamt 26,375 %) und einer eventuell persönlich gegenüber dem depotführenden Kreditinstitut erklärten Kirchensteuerpflicht am 20. Mai 2019 über die Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, durch die depotführenden Kreditinstitute. Hauptzahlstelle ist die Bayerische Landesbank.

Ein Abzug der Kapitalertragsteuer sowie des Solidaritätszuschlags und der Kirchensteuer findet nicht statt, wenn eine inländische natürliche Person dem depotführenden Kreditinstitut eine Nichtveranlagungsbescheinigung eingereicht hat. Entsprechendes gilt, soweit der Aktionär seiner Depotbank einen Freistellungsauftrag erteilt hat und das Freistellungsvolumen nicht bereits durch andere Erträge aus Kapitalvermögen aufgebraucht ist.

Der Aktionär erhält von der depotführenden Bank eine Steuerbescheinigung über die einbehaltene Kapitalertragsteuer, den einbehaltenen Solidaritätszuschlag und die gegebenenfalls einbehaltene Kirchensteuer.

 

Landsberg am Lech, im Mai 2019

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge