Juli 04, 2020

Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft – Bekanntmachung gemäß § 20 Absatz 6 Aktiengesetz

Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft

München

Bekanntmachung gemäß § 20 Absatz 6 Aktiengesetz

Am 9. Oktober 2015 hat die E.ON Kraftwerke GmbH, Düsseldorf, der Gesellschaft mitgeteilt, dass

der E.ON Kraftwerke GmbH, Düsseldorf, gemäß § 16 Abs. 4 Var. 1 i.V.m. Var. 2 Aktiengesetz eine Mehrheitsbeteiligung (§ 20 Abs. 4 Aktiengesetz) an der Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft sowie gemäß § 16 Abs. 4 Var. 1 i.V.m. Var. 2 Aktiengesetz ohne Hinzurechnung nach § 20 Abs. 2 Aktiengesetz mehr als der vierte Teil der Aktien (§ 20 Abs. 1 und 3 Aktiengesetz) der Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft gehört.

Am 9. Oktober 2015 hat die Uniper Holding GmbH, Düsseldorf, der Gesellschaft mitgeteilt, dass

der Uniper Holding GmbH, Düsseldorf, gemäß § 16 Abs. 4 Var. 2 Aktiengesetz eine Mehrheitsbeteiligung (§ 20 Abs. 4 Aktiengesetz) an der Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft sowie gemäß § 16 Abs. 4 Var. 2 Aktiengesetz ohne Hinzurechnung nach § 20 Abs. 2 Aktiengesetz mehr als der vierte Teil der Aktien (§ 20 Abs. 1 und 3 Aktiengesetz) der Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft gehört.

 

München im Oktober 2015

Rhein-Main-Donau Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge