Oktober 31, 2020

RWE Aktiengesellschaft – Erhöhung des Grundkapitals

RWE Aktiengesellschaft

Essen

– ISIN DE0007037129 / WKN 703712 –

Mitteilung gemäß § 49 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 Wertpapierhandelsgesetz

Aufgrund der von der Hauptversammlung vom 26. April 2018 erteilten Ermächtigung (§ 4 Abs. 2 der Satzung) zur Ausgabe neuer Aktien ist nach Beschluss des Vorstands vom 18. August 2020 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tage die Erhöhung des Grundkapitals durch die Ausnutzung der Ermächtigung um EUR 157.374.845,44 auf EUR 1.731.123.322,88 durchgeführt worden. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde gemäß § 4 Abs. 2 der Satzung der Gesellschaft und gemäß § 186 Abs. 3 S. 4 AktG ausgeschlossen.

Auf das erhöhte Grundkapital sind 61.474.549 neue auf den Inhaber lautende Stück Stammaktien der RWE Aktiengesellschaft mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 2,56 je Aktie gegen Barzahlung zum Ausgabepreis von EUR 32,55 je Aktie ausgegeben worden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnberechtigt.

Die Durchführung der Kapitalerhöhung ist am 19. August 2020 in das Handelsregister beim Amtsgericht Essen (HRB 14525) eingetragen worden.

Das Grundkapital beträgt nunmehr EUR 1.731.123.322,88 und ist eingeteilt in 676.220.048 auf den Inhaber lautende Stück Stammaktien.

 

Essen, 19. August 2020

RWE Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge