November 30, 2020

Seifersbacher Land AG – Hauptversammlung 2015

Seifersbacher Land AG
Rossau
Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung der Seifersbacher Land AG
mit Sitz in Rossau, OT Seifersbach

EINLADUNG zur Hauptversammlung

Am 08. Juli 2015, um 17.00 Uhr, findet in 09669 Frankenberg, Hammertal 3, im Kulturforum „Stadtpark“ Frankenberg unsere ordentliche Hauptversammlung statt, zu der wir unsere Aktionäre hiermit einladen.
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Tagesordnung der Hauptversammlung
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2014, des Geschäftsberichtes des Vorstandes und des Berichtes des Aufsichtsrates vom 01. Januar 2014 bis 31. Dezember 2014.
2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Bilanzgewinn zum 31.12.2014 in Höhe von € 203.340,48 wie folgt zu verwenden:

Zahlung einer Dividende von € 1,00 je dividendenberechtigte Aktie, das sind € 46.025,00,

und den darüber hinaus verbleibenden Betrag von € 157.315,48 auf neue Rechnung vorzutragen.
3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.
4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.
5.

Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien durch die Gesellschaft

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor:

Der Vorstand wird ermächtigt, eigene Aktien der Gesellschaft gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG bis zu insgesamt 10 % des Grundkapitals zu erwerben. Die Ermächtigung soll den Vorstand in die Lage versetzen, der Gesellschaft angebotene Aktien zu erwerben, um somit dem Wunsch verkaufswilliger Aktionäre nachzukommen. Das Erwerbsentgelt entspricht dem Nennbetrag der Aktie in Höhe von € 26,00. Die Ermächtigung gilt bis zum 07. Juli 2020.
6.

Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers für den Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2015

Der Aufsichtsrat schlägt vor, für das Geschäftsjahr 2015 die Treuhand-Gesellschaft Dr. Steinebach & Partner GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Sitz Bad Soden a. Taunus, Zweigniederlassung Bautzen, Paulistraße 28, 02625 Bautzen, als Abschlussprüfer zu bestellen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung im Aktienbuch eingetragen sind (somit der 29. Mai 2015) und die sich nicht später als am dritten Tag vor der Versammlung (somit der 04. Juli 2015) bei der Gesellschaft angemeldet haben.

Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2014, der Lagebericht, der Bericht des Aufsichtsrates sowie der Vorschlag des Vorstandes und des Aufsichtsrates für die Verwendung des Bilanzgewinnes können in den Geschäftsräumen der Seifersbacher Land AG, Am Wald in 09661 Rossau, OT Seifersbach, eingesehen werden.

Die Aktionäre werden gebeten, ihre Teilnahme an der Hauptversammlung bis zum 04. Juli 2015 bei der Gesellschaft zu melden.

Rossau, den 29. Mai 2015

Seifersbacher Land AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge