Freitag, 19.08.2022

Softline AG – Absage der virtuellen ordentlichen Hauptversammlung am 30. Juni 2022

Softline AG

Leipzig

ISIN: DE000A2DAN10
WKN: A2DAN1

Absage der virtuellen ordentlichen Hauptversammlung am 30. Juni 2022

Die am 24. Mai 2022 im Bundesanzeiger für den 30. Juni 2022 einberufene ordentliche Hauptversammlung der Softline Aktiengesellschaft wird aufgrund des Beschlusses des Vorstandes vom 30. Mai 2022 unter einstimmiger Zustimmung des Aufsichtsrats vom 30. Mai 2022 verschoben.

Die Hauptversammlung der Softline Aktiengesellschaft findet daher am 30. Juni 2022 nicht statt.

Die im Bundesanzeiger am 24. Mai 2022 bekannt gemachte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2022 ist damit gegenstandslos.

Die Hauptversammlung wurde als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionärinnen und Aktionäre einberufen. Die Softline Aktiengesellschaft wird kurzfristig erneut zur ordentlichen Hauptversammlung 2022 einladen, die voraussichtlich im August 2022 stattfinden wird.

 

Leipzig, im Mai 2022

Softline AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge