Sonntag, 05.02.2023

Aktuell:

Stadtmobil Rhein-Neckar Aktiengesellschaft – Hauptversammlung 2018

Stadtmobil Rhein-Neckar Aktiengesellschaft

Mannheim

Wir laden unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung unserer Gesellschaft am Mittwoch, den 20. Juni 2018, um 19 Uhr im Trafohaus, Keplerstr. 22, 68165 Mannheim ein.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses 2017 mit Bericht des Aufsichtsrates sowie des Berichts des Vorstandes

2.

Beschluss über den Vorschlag des Vorstandes für die Verwendung des Bilanzgewinns

Der Vorstand schlägt vor, den Jahresüberschuss in Höhe von 129.028,58 Euro in die Gewinnrücklagen einzustellen.

Begründung: Die Risiken im CarSharing-Markt werden sukzessive größer. Drohende Konkurrenz und technische Entwicklungen erhöhen die Notwendigkeit für Investitionen (zum Beispiel beim Ausbau des Angebots in die Fläche, Fahrzeugbeschaffungen etc.), aber auch für eine stabile Eigenkapitaldecke. Dafür werden die Gewinnrücklagen benötigt.

3.

Entlastung des Vorstands

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung zu erteilen.

4.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung zu erteilen.

5.

Präsentation

Gemeinwohlökonomie: stadtmobil handelt nachhaltig, sozial, solidarisch – und zeigt das!

6.

Verschiedenes

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechtes sind nach § 15 der Satzung alle am Tag der Hauptversammlung im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre oder deren bevollmächtigte Vertreter berechtigt.

Der Jahresabschluss, der Bericht des Aufsichtsrats und der Vorschlag des Vorstands für die Verwendung des Bilanzgewinns liegen von der Einberufung der Hauptversammlung an in den Geschäftsräumen der Gesellschaft (M 1, 2, 68161 Mannheim) zur Einsicht für die Aktionäre aus.

 

Mannheim, im Mai 2018

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge