August 15, 2020

STRABAG AG – Bekanntmachung gemäß §§ 246 Abs. 4, 249 Abs. 1 AktG

STRABAG AG

Köln

– ISIN: DE000A0Z23N2 // WKN: A0Z23N –

Bekanntmachung gemäß §§ 246 Abs. 4, 249 Abs. 1 AktG



Gemäß §§ 246 Abs. 4 Satz 1, 249 Abs. 1 Satz 1 AktG geben wir bekannt:

Eine Aktionärin der Gesellschaft hat gegen die auf der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft vom 19. Juni 2015 gefassten Beschlüsse

zu den Tagesordnungspunkten 7.I. a) bis j) und 7.II. (Beschlussfassungen über die Geltendmachung verschiedener Ersatzansprüche der Gesellschaft gegen die STRABAG SE und Bestellung eines Besonderen Vertreters)

Nichtigkeits- und Anfechtungsklage erhoben.

Die Klage ist vor dem Landgericht Köln anhängig und wird unter dem Aktenzeichen 91 O 30/15 geführt. Das Gericht hat Termin zur mündlichen Verhandlung auf den 10. Dezember 2015, 10:00 Uhr bestimmt.

 

Köln, im August 2015

STRABAG AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge