Montag, 05.12.2022

Symrise AG – Kapitalerhöhung

Symrise AG
Holzminden
– ISIN DE000SYM9999 –
Mitteilung gemäß § 30 b) Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG – Ausgabe neuer Aktien

Der Vorstand der Symrise Aktiengesellschaft hat am 28. Juli 2014 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft unter teilweiser Ausnutzung der Ermächtigung des § 4 Abs. 5 der Satzung (genehmigtes Kapital) von EUR 129.323.300 um EUR 489.274 auf EUR 129.812.574 gegen Ausgabe von 489.274 neuen, auf den Inhaber lautenden Stammaktien, in Form von nennwertlosen Stückaktien, zu erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2014 gewinnanteilsberechtigt.

Die Durchführung der Kapitalerhöhung wurde am 21. August 2014 in das Handelsregister des Amtsgerichts Hildesheim eingetragen. Die 489.274 neuen Aktien sind damit entstanden.

Das Grundkapital beträgt nunmehr EUR 129.812.574 und ist eingeteilt in 129.812.574 auf den Inhaber lautende Stückaktien.

Holzminden, August 2014

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge