Montag, 26.09.2022

TUI AG: Zulassungsbeschluss

TUI AG

Hannover und Berlin

– Zulassungsbeschluss –

Es ist beschlossen worden,

bis zu Stück 420.000.000
neue, auf den Namen lautende Aktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) aus der von der außerordentlichen Hauptversammlung am 05.01.2021 beschlossenen bedingten Kapitalerhöhung gem. § 7a WStBG zur Deckung des Umtauschrechts zu Gunsten des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) für die Erbringung der Stillen Einlage,
jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von Euro 1,00
und mit Gewinnanteilberechtigung ab dem Beginn des Jahres ihrer Ausgabe

der TUI AG
ISIN DE000TUAG315 /​ WKN TUA G31

gem. Prospekt an der Niedersächsischen Börse zu Hannover zum Regulierten Markt zuzulassen.

 

Hannover, den 18. Januar 2021

Geschäftsführung der Niedersächsischen Börse zu Hannover

Ähnliche Beiträge