Dezember 04, 2020

VNG-Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft – außerordentliche Hauptversammlung

VNG-Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft
Leipzig
Bekanntmachung

Wir laden die Aktionäre der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft zu der
außerordentlichen Hauptversammlung

unserer Gesellschaft
am Dienstag, den 16. Dezember 2014, 15:00 Uhr,
im Gebäude der Gesellschaft – Multimediaraum –,
Braunstraße 7, 04347 Leipzig,

ein.

Auf Verlangen der Aktionärin EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg, wird als Tagesordnung bekannt gemacht:

Wahl von drei Aufsichtsratsmitgliedern für die ausgeschiedenen Aufsichtsräte Dr. Seele, Dr. Tiessen und Prof. Wolkewitz

Die Aktionärin EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg, schlägt folgende Personen zur Wahl in den Aufsichtsrat der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft vor:
1.

Herr Matthias Brückmann, Tirpitzstraße 39, 26122 Oldenburg, stellvertretender Vorstandsvorsitzender EWE AG
2.

Herr Ulf Heitmüller, Im Rosengärtle 8, 76227 Karlsruhe, Leiter Geschäftseinheit Handel der EnBW Energie Baden-Württemberg AG
3.

Herr Dr. Jochen Weise, 27 Knights Bridge, UK-London SW1X 7LY, Senior Advisor Allianz Capital Partners

Der Aufsichtsrat setzt sich gemäß § 96 Absatz 1 Aktiengesetz in Verbindung mit § 4 Absatz 1 Drittelbeteiligungsgesetz und § 8 der Satzung der Gesellschaft aus 21 Mitgliedern zusammen, von denen 14 Anteilseignervertreter in den Aufsichtsrat zu wählen sind.

Die Hauptversammlung ist bei der Wahl der Anteilseignervertreter an Wahlvorschläge nicht gebunden.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung der Stimmrechte in der Hauptversammlung sind die im Aktienregister eingetragenen Aktionäre berechtigt. Vertreter von Aktionären müssen ihre Vertretungsbefugnis durch schriftliche Vollmacht nachweisen.

Zur Vorbereitung der Hauptversammlung bitten wir, die schriftliche Vollmacht bis zum 9. Dezember 2014 bei der Gesellschaft einzureichen.

Leipzig, im November 2014

VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge