Dienstag, 06.12.2022

VOQUZ Labs Aktiengesellschaft Berlin – Aufforderung nach § 214 AktG (525.000,00 neuer Stückaktien)

VOQUZ Labs Aktiengesellschaft

Berlin

Aufforderung nach § 214 AktG

Die Gesellschaft hat mit Beschluss der Hauptversammlung vom 14.07.2022 das Kapital der Gesellschaft aus Gesellschaftsmitteln um insgesamt EUR 525.000,00 durch Ausgabe ebenso viele neuer Stückaktien erhöht (§§ 207 ff. AktG). Auf jede bisherige Aktie (Grundkapital alt) entfällt eine neue Aktie (Erhöhungsbetrag).

Die Aktionäre werden hiermit aufgefordert, die neuen Aktien abzuholen.

Die Gesellschaft ist berechtigt, Aktien, die nicht innerhalb eines Jahres seit der Bekanntmachung der Aufforderung abgeholt werden, nach dreimaliger Androhung für Rechnung der Beteiligten zu verkaufen.

 

Berlin, den 17.10.2022

Der Vorstand

 

Ähnliche Beiträge