Juli 14, 2020

Webac Holding Aktiengesellschaft – Bekanntmachung nach § 49 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
Webac Holding Aktiengesellschaft
München
Gesellschaftsbekanntmachungen Bekanntmachung nach § 49 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG 21.11.2019

Webac Holding Aktiengesellschaft

München

ISIN DE0008103102
WKN 810310

Bekanntmachung nach § 49 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG

Die ordentliche Hauptversammlung der Webac Holding Aktiengesellschaft hat am 20. November 2019 unter Tagesordnungspunkt 6 und unter Aufhebung der bestehenden Ermächtigung die Gesellschaft ermächtigt, eigene Aktien nach Maßgabe der näheren Bestimmungen des am 14. Oktober 2019 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlichten Beschlussvorschlags von Vorstand und Aufsichtsrat zu erwerben. Die Ermächtigung gilt bis zum 19. November 2024. Die aufgrund dieser Beschlüsse erworbenen Aktien können unter anderem unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre verwendet oder eingezogen werden.

Der vollständige Wortlaut des Beschlusses ist in der im Bundesanzeiger vom 14. Oktober 2019 veröffentlichten Tagesordnung der Hauptversammlung unter Tagesordnungspunkt 6 angegeben.

 

München, im November 2019

Webac Holding AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge