Januar 18, 2021

Werum Software & Systems AG: Außerordentliche Hauptversammlung

Werum Software & Systems AG

Lüneburg

Sehr geehrte Aktionärin, sehr geehrter Aktionär,

im Nachgang zu der ordentlichen Hauptversammlung vom 17.11.2020 hat sich ergeben, dass der Beschluss zu TOP 7 (Genehmigung des Ergebnisabführungsvertrags mit der Werum Hanse GmbH) eine notarielle Anwesenheit bei der Hauptversammlung zur Beurkundung bedurfte.

Vor diesem Hintergrund führen wir die Hauptversammlung für diesen Beschlusspunkt nochmals durch, um die für die Wirksamkeit dieses Vertrages notwendige notarielle Beurkundung sicherzustellen.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Pandemiesituation und der aktuellen Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus (Kontaktbeschränkungen und Abstandsgebot) wird auch diese (außerordentliche) Hauptversammlung virtuell unter Nutzung der Briefwahl durchgeführt werden.

Die virtuelle außerordentliche Hauptversammlung findet am

Dienstag, den 19.01.2021, um 17:00 Uhr

statt. Hierzu laden wir Sie ein.

Die Abstimmung erfolgt im Vorwege durch eine Briefwahl. Falls Sie an der Abstimmung und der Versammlung teilnehmen möchten, fordern Sie bitte die Unterlagen an.

Die Anmeldung muss bis zum 12.01.2021 per E-Mail oder per Post erfolgen. Spätere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Sie können Fragen zu den Tagesordnungspunkten aber auch zu anderen Themen per E-Mail an den Vorstand (vorstand@werum.de) bis zum 12.01.2021 stellen.

Tagesordnung

1.

Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.

Genehmigung des Ergebnisabführungsvertrags mit der Werum Hanse GmbH

3.

Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen

 

Lüneburg, im Dezember 2020

Werum Software & Systems AG

Der Vorstand

Christian Sommer                Ralf Günther                Carsten Stein

Ähnliche Beiträge