Juni 04, 2020

White Owl Capital AG – Außerordentliche Hauptversammlung

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
White Owl Capital AG
Berlin
Gesellschaftsbekanntmachungen Außerordentliche Hauptversammlung 11.03.2020

White Owl Capital AG

Berlin

Wir laden unsere Aktionäre ein zur

außerordentlichen Hauptversammlung
der White Owl Capital AG

am Donnerstag, den 16. April 2020 um 12.30 Uhr

im COSMO Hotel Berlin Mitte,
Spittelmarkt 13, 10117 Berlin,
Raum COSMO.

I. Tagesordnung

Wahl zum Aufsichtsrat

Das Aufsichtsratsmitglied Dr. Karl-Heinz Sonnenberg ist verstorben. Der aus drei Mitgliedern bestehende Aufsichtsrat ist damit nicht mehr ordnungsgemäß besetzt und nicht mehr beschlussfähig, so dass eine Ersatzwahl erforderlich ist.

Der Aufsichtsrat setzt sich nach §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG sowie § 8 Ziffer 1 der Satzung der White Owl Capital AG ausschließlich aus Vertretern der Aktionäre zusammen. Der Aufsichtsrat hat drei Mitglieder. Gemäß § 8 Abs. 4 der Satzung der White Owl Capital AG entspricht die Amtsdauer des zu wählenden Aufsichtsratsmitgliedes dem Rest der Amtsdauer des vorzeitig ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitgliedes. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge für die von ihr zu wählenden Mitglieder des Aufsichtsrates nicht gebunden.

Der Aufsichtsrat kann mangels Beschlussfähigkeit keinen Wahlvorschlag unterbreiten.

Der Aktionär Gunnar von Reden hat vorgeschlagen, mit Wirkung ab Beendigung der Hauptversammlung am 16.04.2020 und für die Zeit bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2023 beschließt, zum Mitglied des Aufsichtsrates

Frau Joelle Steiner, Sozialpädagogin, F-83570 Cotignac

zu wählen.

II. Anfragen und Anträge, Stimmrechtsvertretung

Anfragen oder Anträge zur außerordentlichen Hauptversammlung sind ausschließlich an die folgende Anschrift zu richten:

White Owl Capital AG
Fasanenstraße 42
10719 Berlin
Fax 030-206091711
E-Mail: info@whiteowl.de

Aktionäre, die nicht selbst an der außerordentlichen Hauptversammlung teilnehmen möchten, können ihr Stimmrecht unter entsprechender Vollmachterteilung durch einen Bevollmächtigten, auch durch ein Kreditinstitut oder eine Vereinigung von Aktionären, ausüben lassen. Die Bevollmächtigung ist gegenüber dem Leiter der Hauptversammlung nachzuweisen.

 

Berlin, im März 2020

White Owl Capital AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge