Freitag, 27.01.2023

Aktuell:

WohnRing AG – Hauptversammlung 2016

WohnRing AG Neustadt (Orla)

Neustadt an der Orla

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

am Freitag, den 22. Juli 2016, 15:00 Uhr

in 07806 Neustadt an der Orla
AugustinerSaal

Tagesordnung

1.

Eröffnung durch den stellv. Vorsitzenden des Aufsichtsrates

2.

Feststellung der stimmberechtigten Teilnehmer

3.

Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2015

4.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2015

5.

Bericht des Aufsichtsrates zum Geschäftsjahr 2015

6.

Beschlussfassung zur Ergebnisverwendung

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, den in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesenen Jahresüberschuss von 321.309,96 € mit dem Verlustvortrag der Vorjahre zu verrechnen.

7.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2015 Entlastung zu erteilen.

8.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2015 Entlastung zu erteilen.

9.

Beschlussfassung zum Erwerb eigener Aktien

Der Vorstand wird bis 31. Dezember 2017 gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG ermächtigt, eigene Aktien in einem Umfang von bis zu 10 % des Grundkapitals zu anderen Zwecken als dem Wertpapierhandel zu erwerben. Der Erwerb darf nur anlässlich eines Verkaufsangebots von Aktionären erfolgen, und zwar zu einem Gegenwert von maximal 160,00 Euro je Stückaktie. Der Vorstand wird ermächtigt, diese erworbenen Aktien an Dritte mit Zustimmung des Aufsichtsrates zu veräußern.

10.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft setzt sich nach §§ 95, 96, 101 AktG und § 9 (2), (3) der Satzung der WohnRing AG zusammen und besteht aus sechs Personen.

Gemäß § 9 (4) der Satzung der WohnRing AG wird je ein Vertreter von den beiden Hauptaktionärsgruppen in den Aufsichtsrat entsandt, so dass von der Hauptversammlung nur vier Aufsichtsratsmitglieder gewählt werden. Für die Aufsichtsratsmitglieder bestehen gemäß § 9 Abs. 3 c) und d) der Satzung bestimmte Qualifikationserfordernisse. Daneben gelten die Qualifikationserfordernisse, die sich aus dem AktG und dem BilMoG ergeben.

Gemäß § 30 (3) AktG scheiden nach Ablauf der Hauptversammlung am 22.07.2016 aus dem Aufsichtsrat aus :

Frau Leila Martin – Steuerberaterin – Neustadt (Orla)
Frau Heike Hilpert – Unternehmensberaterin – Erfurt
Herr Arthur Hoffmann – Bürgermeister – Neustadt (Orla)
Herr Karl-Heinz Ludewig – Dipl.-Ingenieur – Neustadt (Orla)
Herr Kurt Büchner – Rentner – Neustadt (Orla)
Herr Armin Drexl – Geschäftsführer – Wolfratshausen

Als Kandidaten für die Wahlen zum Aufsichtsrat für eine Amtszeit bis zur Hauptversammlung, die über das Geschäftsjahr 2018 entscheidet, werden vom Aufsichtsrat vorgeschlagen:

Frau Leila Martin
(als Vertreterin der Stadt Neustadt an der Orla)
– Steuerberaterin – Neustadt (Orla)
Frau Heike Hilpert – Unternehmensberaterin – Erfurt
Herr Kurt Büchner
(als Vertreter der ehemaligen Genossenschaftsmitglieder)
– Rentner – Neustadt (Orla)
Herr Armin Drexl – Geschäftsführer – Wolfratshausen

Die Hauptversammlung ist nicht an die Wahlvorschläge gebunden.

Gemäß § 9 (4) der Satzung der WohnRing AG werden in den Aufsichtsrat entsandt:

Der Bürgermeister oder ein Beigeordneter der Stadt Neustadt an der Orla

Herr Karl-Heinz Ludewig
(als Vertreter der ehemaligen Genossenschaftsmitglieder)
– Dipl.- Ingenieur – Neustadt (Orla)
11.

Wahl von Ersatzmitgliedern für den Aufsichtsrat

12.

Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2016

Der festgestellte Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015 sowie die Berichte des Vorstandes und des Aufsichtsrates liegen in den Geschäftsräumen der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre aus.

Gegenanträge:

Gegenanträge sind ausschließlich an die folgende Anschrift zu richten:

WohnRing AG Neustadt (Orla), Markt 13/14, 07806 Neustadt (Orla),
Telefax 036481/ 59720, E-Mail : info@wohnringag.de

Die Anträge nach § 126 AktG (allgemeine Anträge) und § 127 AktG (Wahlvorschläge von Aktionären) sind mit dem Namen des Aktionärs und einer Begründung zu versehen.

 

Neustadt (Orla), den 13. Juni 2016

WohnRing AG Neustadt (Orla)

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge