Freitag, 19.08.2022

Wurmtal Beteiligungen AG – Ordentliche Hauptversammlung

Wurmtal Beteiligungen AG

Übach-Palenberg

WKN 517630 /​ ISIN DE0005176309

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2022

Unsere Aktionäre werden hiermit zur ordentlichen Hauptversammlung eingeladen, die
am 22. Juli 2022 um 16.30 Uhr (MESZ) im Hotel Weydenhof, Kirchstr. 17, 52531 Übach-Palenberg
stattfindet.

Tagesordnung

 
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr vom 01. Mai 2021
bis 30. April 2022 einschließlich des Vorschlags für die Verwendung des Bilanzgewinns
und des Berichts des Aufsichtsrats

Zu Tagesordnungspunkt 1 findet keine Abstimmung statt.

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr vom
01. Mai 2021 bis 30. April 2022 in Höhe von EUR 636.804,74 wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende i. H. v. EUR 0,30 je dividendenberechtigter Stückaktie:
EUR 442.500,00

Gewinnvortrag auf neue Rechnung: EUR 194.304,74

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr vom 01. Mai
2021 bis 30. April 2022

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr vom 01.
Mai 2021 bis 30. April 2022 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr
vom 01. Mai 2021 bis 30. April 2022

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das
Geschäftsjahr vom 01. Mai 2021 bis 30. April 2022 Entlastung zu erteilen.

5.

Beschlussfassung über die Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, wie folgt zu beschließen:

Die Gesamtvergütung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr vom 01. Mai 2022 bis 30.
April 2023 beträgt EUR 5.000,00 zuzüglich einer auf die Aufsichtsratsvergütung etwa
entfallenden Umsatzsteuer. Die Aufteilung der Vergütung regelt der Aufsichtsrat intern
gemäß § 13 Abs. 1 Satz 1 der Satzung.

6.

Wahl zum Aufsichtsrat

Herr Andreas Uehlhoff legt sein Mandat zum Ende der am 22. Juli 2022 stattfinden Hauptversammlung
nieder.

Die Amtszeit aller Mitglieder des Aufsichtsrats endet zum Ablauf der Hauptversammlung,
die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt. Der Aufsichtsrat der
Gesellschaft setzt sich nach §§ 95, 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG sowie § 9 Abs. 1 der
Satzung der Gesellschaft aus drei von der Hauptversammlung zu wählenden Mitgliedern
zusammen. Die Hauptversammlung ist nicht an Wahlvorschläge gebunden.

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die nachfolgend genannte Person mit Wirkung ab Beendigung
der ordentlichen Hauptversammlung am 22. Juli 2022 bis zum Ablauf der Hauptversammlung,
die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt, zum Mitglied des Aufsichtsrats
zu wählen:

Dr. Markus Linnerz, selbständiger Rechtsanwalt, Bonn.

Herr Dr. Markus Linnerz ist Mitglied des Aufsichtsrats der Allerthal-Werke AG, Köln,
sowie der Sanitätshaus Aktuell AG, Vettelschoß

Auslage von Unterlagen

Die Unterlagen zum Tagesordnungspunkt 1,

 

der festgestellte Jahresabschluss für das Geschäftsjahr vom 01. Mai 2021 bis 30. April
2022 einschließlich des Vorschlags für die Verwendung des Bilanzgewinns sowie der
Bericht des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr vom 01. Mai 2021 bis 30. April 2022
liegen vom Tag der Einberufung der Hauptversammlung an in den Geschäftsräumen der
Wurmtal Beteiligungen AG, Carlstr. 50, 52531 Übach-Palenberg, zur Einsicht der Aktionäre
zu den üblichen Geschäftszeiten aus. Auf Verlangen erhält jeder Aktionär unverzüglich
und kostenlos eine Abschrift der vorbezeichneten Unterlagen zugesandt. Die Unterlagen
werden ferner in der Hauptversammlung zugänglich sein. Anforderungen bitten wir ausschließlich
an die folgende Adresse zu richten:

Wurmtal Beteiligungen AG
c/​o GFEI Aktiengesellschaft
Ostergrube 11
30559 Hannover
Telefax: +49 (0) 511 47402319
E-Mail: wurmtal-HV@gfei.de

Adressen für die Anmeldung und den Nachweis des Anteilsbesitzes

Wir geben folgende Adresse für die Anmeldung zur Hauptversammlung und den Nachweis
des Anteilsbesitzes an:

 

Wurmtal Beteiligungen AG
c/​o GFEI Aktiengesellschaft
Ostergrube 11
30559 Hannover
Telefax: +49 (0) 511 47402319
E-Mail: wurmtal-HV@gfei.de

Folgende Adresse steht für eventuelle Anträge, Gegenanträge und Wahlvorschläge zur
Verfügung

 

Wurmtal Beteiligungen AG
c/​o GFEI Aktiengesellschaft
Ostergrube 11
30559 Hannover
Telefax: +49 (0) 511 47402319
E-Mail: wurmtal-HV@gfei.de

Hinweise zum Datenschutz

Die Gesellschaft verarbeitet zur Vorbereitung und Durchführung ihrer Hauptversammlung
personenbezogene Daten ihrer Aktionäre und etwaiger Aktionärsvertreter. Darüber hinaus
werden die Daten der Aktionäre und Aktionärsvertreter für damit in Zusammenhang stehende
Zwecke und zur Erfüllung weiterer gesetzlicher Pflichten (z.B. Nachweis- oder Aufbewahrungspflichten)
verwendet. In unseren Datenschutzhinweisen haben wir alle Informationen zur Verarbeitung
personenbezogener Daten unserer Aktionäre sowie etwaiger Aktionärsvertreter übersichtlich
an einer Stelle zusammengefasst. Diese Datenschutzhinweise finden Sie auf der Internet-Seite
der Gesellschaft unter dem folgenden Link:

 
https:/​/​www.wurmtal-beteiligungen.de/​Datenschutz/​

 

Übach-Palenberg, im Mai 2022

Wurmtal Beteiligungen AG

– Der Vorstand –

Ähnliche Beiträge