Donnerstag, 01.12.2022

Aareal Bank AG, Wiesbaden – Beschlussfassung über die Reduzierung des bestehenden Bedingten Kapitals 2019 und Satzungsänderung (ISIN: DE0005408116 / WKN: 540811 – ISIN: DE000A30U9F9 / WKN: A30U9F)

Aareal Bank AG

Wiesbaden

ISIN: DE0005408116 /​ WKN: 540811
ISIN: DE000A30U9F9 /​ WKN: A30U9F

Mitteilung gem. § 49 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG
Beschlussfassung über die Reduzierung des bestehenden Bedingten Kapitals 2019 und Satzungsänderung

Die ordentliche Hauptversammlung der Aareal Bank AG hat am 31. August 2022 beschlossen, das bestehende bedingte Kapital 2019 in Höhe von € 71.828.664 auf € 35.914.329, das entspricht 20 % des Grundkapitals, herabzusetzen und die Satzung entsprechend geändert (Bedingtes Kapital 2019).

 

Wiesbaden, im August 2022

Aareal Bank AG

Der Vorstand

 

Ähnliche Beiträge