Freitag, 19.08.2022

Alphaform AG – Beschluss über den Ausschluss des Bezugsrechts

Alphaform AG
Feldkirchen bei München
Handelsregister München HRB 129 842
ISIN DE0005487953 – WKN 548795
Veröffentlichung gemäß § 30b Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG zu dem Beschluss über den Ausschluss des Bezugsrechts

Der Vorstand der Alphaform AG („Gesellschaft“) hat am 15. Oktober 2014 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom 17. Oktober 2014 beschlossen, durch teilweise Ausnutzung des Genehmigten Kapitals gemäß § 5 Absatz 2 der Satzung das Grundkapital der Gesellschaft gegen Sacheinlage von EUR 7.184.877,00 um EUR 300.510,00 auf EUR 7.485.387,00 durch Ausgabe von 300.510 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 zu erhöhen. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde gemäß § 5 Absatz 2 Satz 4 lit. (c) der Satzung ausgeschlossen.

Feldkirchen bei München, im Oktober 2014

Alphaform AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge