August 19, 2019

BTB BioTech Beauty AG – außerordentlichen Hauptversammlung

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
BTB BioTech Beauty AG
Lichtenau
Gesellschaftsbekanntmachungen Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung 16.07.2019

BTB BioTech Beauty AG

Lichtenau

Wir laden unsere Aktionäre hiermit zur außerordentlichen Hauptversammlung der BTB BioTech Beauty AG mit Sitz in Lichtenau ein, die am 16.08.2019 um 17:00 Uhr in den Geschäftsräumlichkeiten der Gesellschaft Eichenberg 22, 33165 Lichtenau-Kleinenberg stattfindet.

Tagesordnung:

1.

Vorlage des Jahresabschlusses der Gesellschaft zum 31.12.2017 und Vorlage des Berichts des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2017.

Diese Unterlagen können in den Geschäftsräumen am Sitz der Gesellschaft Eichenberg 22, 33165 Lichtenau eingesehen werden.

2.

Feststellung des Jahresabschlusses

Auf Vorschlag des Vorstands und des Aufsichtsrats soll die Hauptversammlung über die Feststellung des Jahresabschlusses Beschluss fassen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Jahresabschluss 2017 mit einer Bilanzsumme von 861.659,64 € und mit einem Jahresüberschuss von 78.493,84 € festzustellen.

3.

Verwendung des Bilanzgewinns

Der Vorstand schlägt vor, den Jahresüberschuss in Höhe von 78.493,84 € auf neue Rechnung unter Verrechnung des bestehenden Verlustvortrages vorzutragen.

4.

Entlastung der Mitglieder des Vorstandes

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstandes Entlastung zu erteilen.

5.

Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates Entlastung zu erteilen.

6.

Vergütung des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, zugunsten des Aufsichtsrats eine D&O Versicherung mit einer Versicherungssumme von 1 Mio. € abzuschließen und den Vorstand mit dem Abschluss der Versicherung zu betrauen und beauftragen und zu ermächtigen bzw. zu bevollmächtigen.

Weiterhin soll über die weitere Vergütung der Aufsichtsrates Beschluss gefasst werden.

7.

Beschlussfassung über den Ausschluss der Aktionärin Stephanie von Lupin

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen folgende Beschlussfassungen vor:

a)

Die Gesellschaft ermächtigt Herrn Janos Stegena sowohl im eigenen Namen als auch als Prozessstandschafter für die Gesellschaft Ausschlussklage gegen Frau von Lupin zu erheben und durchzuführen.

b)

Die Gesellschaft erhebt Ausschlussklage gegen die Aktionärin Stephanie von Lupin und ermächtigt Herrn Janos Stegena mit der Durchführung dieser Klage.

8.

Sonstiges

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sind die Aktionäre berechtigt, die im Aktienregister der Gesellschaft verzeichnet sind.

 

Lichtenau-Kleinenberg, den 28.06.2019

Der Vorstand der BTB BioTech Beauty AG

Ähnliche Beiträge