Juli 04, 2020

Fanorakel AG – Hauptversammlung

Fanorakel AG
München
ISIN: DE000A0DQ1K9
ISIN: DE000A1TNWK2
ISIN: DE000A1YDAD4
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 202412
Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung
Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der am
23. Dezember 2014 um 10:00 Uhr
in den Kanzleiräumen von
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Prinzregentenstraße 48, 80538 München
stattfindenden
ordentlichen Hauptversammlung
ein.
Tagesordnung
TOP 1

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Gesellschaft zum 31. Dezember 2012, des Lageberichts sowie des Berichts des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2012.

Der festgestellte Jahresabschluss der Gesellschaft, der Lagebericht zum 31. Dezember 2012 und der Bericht des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2012 können in den Geschäftsräumen der Gesellschaft

Fanorakel AG
Oskar-Schlemmer-Straße 11, 80807 München

eingesehen werden.
TOP 2

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzverlustes

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen der Hauptversammlung übereinstimmend vor, den Jahresfehlbetrag aus dem Geschäftsjahr 2012 in Höhe von EUR 850.882,05 zusammen mit dem vorhandenen Verlustvortrag in Höhe von EUR 952.869,01 auf neue Rechnung vorzutragen.
TOP 3

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2012

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2012 Entlastung zu erteilen.
TOP 4

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2012

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2012 Entlastung zu erteilen.
TOP 5

Beschlussfassung über die Entlastung des ehemaligen Mitglieds des Aufsichtsrates Herrn Bernard Kriens

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem ehemaligen Mitglied des Aufsichtsrates Herrn Bernard Kriens Entlastung für das Geschäftsjahr 2011 zu erteilen.
TOP 6

Beschlussfassung über die Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2013

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die

Primus Revision GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Spitalplatz C 196 b, 86633 Neuburg a.d. Donau

zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2013 zu bestellen.
TOP 7

Beschlussfassung über die Vergütung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2013 keine Vergütung zu bewilligen.
TOP 8

Beschlussfassung über die Vergütung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2014

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014 keine Vergütung zu bewilligen.
Teilnahme an der Hauptversammlung und Ausübung des Stimmrechtes

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die am Tag der Hauptversammlung im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind und sich nicht später als am siebten Tag vor der Hauptversammlung, d. h. spätestens am 16. Dezember 2014 (24 Uhr) schriftlich, per Telefax oder per E-Mail bei der Gesellschaft unter der Anschrift:

per Post:
Fanorakel AG
Oskar-Schlemmer-Straße 11, 80807 München
(Deutschland)

per Telefax:
00 49 (89) 2 42 06 18 – 88

per E-Mail:
hv@fanorakel.de

angemeldet haben.

Wir weisen darauf hin, dass Löschungen und Neueintragungen im Aktienbuch am Tag der Hauptversammlung und in den letzten sechs Tagen vor der Hauptversammlung nicht stattfinden.

Alle erforderlichen und gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen liegen ab dem 14. November 2014 zur Einsicht in den Geschäftsräumen der Gesellschaft aus.
Bevollmächtigung

Aktionäre können ihr Stimmrecht in der Hauptversammlung auch durch einen Bevollmächtigten, insbesondere ein Kreditinstitut oder eine Aktionärsvereinigung, ausüben lassen. Auch in diesem Fall ist eine rechtzeitige Anmeldung durch den Aktionär oder den Bevollmächtigten erforderlich. Die Vollmacht zur Ausübung des Stimmrechts kann schriftlich, per Telefax, per E-Mail oder in Textform erteilt werden.
Anträge und Anfragen

Etwaige Anfragen oder Anträge übersenden Sie bitte der Gesellschaft unter der Anschrift:

per Post:
Fanorakel AG
Oskar-Schlemmer-Straße 11, 80807 München
(Deutschland)

per Telefax:
00 49 (89) 2 42 06 18 – 88

per E-Mail:
hv@fanorakel.de

Zugängig zu machende Anträge oder Wahlvorschläge von Aktionären werden unverzüglich nach ihrem Eingang unter der Internetadresse http://www.fanorakel-ag.de/unternehmen/ veröffentlicht. Eventuelle Stellungnahmen der Verwaltung werden ebenfalls unter der genannten Internetadresse bekannt gemacht.

Die Einladung zur Hauptversammlung ist im Bundesanzeiger vom 14. November 2014 veröffentlicht.

München, im November 2014

Fanorakel AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge