Sonntag, 29.01.2023

Heideland Agrar AG – Hauptversammlung 2016

Heideland Agrar AG Bad Düben

Laußig

Einladung
zur Hauptversammlung der Heideland Agrar Aktiengesellschaft Bad Düben

 

Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der am

Freitag, den 29.07.2016 um 16.00 Uhr

im Hotel National, Ritterstraße 16 in 04849 Bad Düben, stattfindenden

26. ordentlichen Hauptversammlung

recht herzlich ein.

Tagesordnung

1.

Vorlage der festgestellten Jahresabschlüsse der Aktiengesellschaft vom 01.01.2015 bis 31.12.2015, des Lageberichtes des Vorstandes und Berichtes des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 01.01.2015 bis 31.12.2015.

2.

Beschlussfassung zur Entnahme aus der Gewinnrücklage:

„Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzverlust in Höhe von EURO 95.625,16 durch eine Entnahme aus der freien Gewinnrücklage in Höhe von EURO 115.625,16 auszugleichen, welches zu einem Bilanzgewinn in Höhe von EURO 20.000,00 zum 31.12.2015 führt.“

3.

Beschlussfassung zur Verwendung des Bilanzgewinns:

„Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzgewinn in Höhe von EURO 20.000,00 vollständig auszuschütten, das sind 20 Cent pro Aktie bei einem Nennwert EURO 5,00. Die Auszahlung erfolgt abzüglich Kapitalsteuer, Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer. Damit beträgt der Auszahlungsbetrag ca. 12 Cent. Die Auszahlung erfolgt am 30.09.2016“

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2015:

„Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Entlastung zu erteilen.“

5.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2015:

„Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, Entlastung zu erteilen.“

6.

Beschlussfassung zur Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 01.01.2016 bis 31.12.2016:

Der Aufsichtsrat schlägt vor, für das Geschäftsjahr 2016 die

Treuhand-Gesellschaft Dr. Steinebach & Partner GmbH,
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Niederlassung Bautzen
Paulistraße 28, 02625 Bautzen

zum Abschlussprüfer zu bestellen.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Bundesanzeiger im Aktienregister eingetragen sind.

Sollten Sie nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen, können Sie zur Wahrnehmung Ihrer Interessen einen Bevollmächtigten beauftragen. Die Vollmacht dazu erteilen Sie bitte schriftlich auf der Rückseite Ihrer Eintrittskarte in der dort vorgeschriebenen Form.

Gegenanträge von Aktionären zur Tagesordnung sind binnen einer Woche nach Bekanntmachung der Einberufung der Hauptversammlung im Bundesanzeiger der Gesellschaft zu übersenden. Dabei ist mitzuteilen, dass Sie einem Vorschlag des Vorstandes und/oder des Aufsichtsrates widersprechen und die anderen Aktionäre veranlassen wollen, für Ihren Gegenantrag zu stimmen.

Der Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2015, die Lageberichte und der Bericht des Aufsichtsrates können in den Geschäftsräumen der Heideland Agrar AG Bad Düben während der Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 7.30 Uhr – 11.30 Uhr und 12.30 Uhr – 15.30 Uhr

eingesehen werden.

Auf Verlangen wird jedem Aktionär unverzüglich und kostenlos eine Abschrift der vorgenannten Unterlagen erteilt.

 

Heideland Agrar AG Bad Düben

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge