September 30, 2020

Königsegger Walder Bräu AG – Hauptversammlung 2020

Königsegger Walder Bräu AG

Königseggwald

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Die Aktionärinnen und Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit zur

ordentlichen Hauptversammlung der Königsegger WalderBräu AG

am Freitag, den 16. Oktober 2020 18 Uhr
in der Hauptstr. 6, 88376 Königseggwald

ein.

Tagesordnung

1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Königsegger WalderBräu AG zum 31. 12. 2019, des Lageberichts für die Königsegger WalderBräu AG und des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

2.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Bilanzverlust auf neue Rechnung vorzutragen.

3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

4.

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung zu erteilen.

5.

Ergänzungswahl zum Aufsichtsrat

Die Herren Dr. Blien und Munding scheiden aus dem Aufsichtsrat aus. Der Aufsichtsrat schlägt vor, für den Rest der Amtsperiode des derzeitigen Aufsichtsrats, das ist die Zeit bis zur Hauptversammlung 2023, die über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder für das Jahr 2022 beschließt, Herrn Nicolas Meier, Dipl.Finanzwirt (FH) / Steuerberater, und Herrn Benjamin Nosch, Technischer Leiter, Mengen als Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat zu wählen. Des Weiteren stellt sich Herr Roland Fuchs, Bürgermeister, Königseggwald für die Wahl in den Aufsichtsrat zur Verfügung. Der Aufsichtsrat setzt sich gemäß § 11 Absatz 1 der Satzung und § 96 Absatz 1 Aktiengesetz aus 3 Aufsichtsratsmitgliedern der Aktionäre zusammen, die von der Hauptversammlung zu wählen sind.

Die Hauptversammlung ist an die Wahlvorschläge nicht gebunden.

Geschäftsberichte für das Geschäftsjahr 2019 sind bei der Gesellschaft erhältlich.

Eventuelle Anträge von Aktionären sind spätestens bis 23.09.2020 in Schriftform oder per Telefax ausschließlich an Königsegger WalderBräu AG, Hauptstraße 6, 88376 Königseggwald, (Telefax Nr. 07587 950420) zu richten.

Wir werden zugänglich zu machende Anträge von Aktionären, die uns innerhalb der gesetzlichen Frist zugehen, unverzüglich nach ihrem Eingang im Internet unter

www.walderbraeu.de

veröffentlichen. Eventuelle Stellungnahmen der Verwaltung werden nach diesem Datum ebenfalls unter der genannten Internetadresse veröffentlicht.

Aktionäre, die nicht selbst an der Hauptversammlung teilnehmen, können ihr Stimmrecht durch einen schriftlich bevollmächtigten Vertreter, auch durch ein Kreditinstitut oder eine Vereinigung von Aktionären, ausüben lassen.

 

Königseggwald, den 04.09.2020

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge