Donnerstag, 06.10.2022

mutares AG München – Anfechtungsklage

mutares AG
München

Gemäß § 246 Abs. 4 AktG geben wir bekannt, dass gegen folgenden auf der Hauptversammlung vom 22. Mai 2015 gefassten Beschluss Anfechtungsklage erhoben worden ist:

TOP 8: Beschlussfassung über die Bestätigung des in der ordentlichen Hauptversammlung vom 9. Mai 2014 zu TOP 2 gefassten Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns

Die Klage ist vor dem Landgericht München unter dem Aktenzeichen 5 HK O 10756/15 anhängig. Es wird ein schriftliches Vorverfahren durchgeführt. Ein Termin zur mündlichen Verhandlung ist bisher nicht bestimmt worden.

München, den 02. Juli 2015

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge