Montag, 26.09.2022

TELEFONBAU & NORMALZEIT AG – Hauptversammlung 2019

Name Bereich Information V.-Datum Relevanz
TELEFONBAU & NORMALZEIT AG
Oberderdingen
Gesellschaftsbekanntmachungen Ordentliche Hauptversammlung 06.02.2019

TELEFONBAU & NORMALZEIT AG i.A.

Oberderdingen

Als Abwickler lade ich die Aktionäre zu der ordentlichen Hauptversammlung unserer Gesellschaft am Freitag, den 22. März 2019, um 11.00 Uhr, An der Technologiewerkstatt 1, 72461 Albstadt, ein.

Tagesordnung

TOP 1:

Begrüßung

TOP 2:

Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 3:

Bericht zur Situation der Gesellschaft

TOP 4:

Vorlage und Feststellung der Jahresabschlüsse der Abwicklung bis zum 01.09.2018

Die Verwaltung schlägt vor, die vorgelegten Jahresabschlüsse der Abwicklung festzustellen.

TOP 5:

Entlastung des Abwicklers bis zum 31.08.2018

Die Verwaltung schlägt vor, dem Abwickler die Entlastung zu erteilen.

TOP 6:

Entlastung des Aufsichtsrates bis zum 31.08.2018

Die Verwaltung schlägt vor, dem Aufsichtsrat die Entlastung zu erteilen.

Teilnahme

Zur Teilnahme an der Versammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich bis

Dienstag, den 19. März 2019

bei der TELEFONBAU & NORMALZEIT AG i.A. anmelden und ihre Aktien spätestens am

Freitag, den 15. März 2019

bei der Gesellschaft, bei einem deutschen Notar oder bei einer Wertpapiersammelbank hinterlegen und dort bis zur Beendigung der Hauptversammlung belassen.

Die Hinterlegung ist auch dann ordnungsgemäß, wenn die Aktien mit Zustimmung der Gesellschaft oder einer Hinterlegungsstelle bis zur Beendigung der Hauptversammlung gesperrt gehalten werden.

Im Falle der Hinterlegung bei einem deutschen Notar oder einer Wertpapiersammelstelle ist die über die Hinterlegung auszustellende Bescheinigung spätestens am

Mittwoch, den 20. März 2019

bei der Gesellschaft einzureichen.

 

Albstadt, den 4. Februar 2019

TELEFONBAU & NORMALZEIT AG i.A.

Der Abwickler

Ähnliche Beiträge