Sonntag, 14.08.2022

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft – Kapitalerhöhung

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft
Frankfurt am Main
– WKN A1X3X3 – / – ISIN DE000A1X3X33 –
Bekanntmachung gemäß § 30 b Abs. 1 WpHG

Der Vorstand der WCM AG hatte am 8. Dezember 2014 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tag beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu EUR 14.441.269,00 durch Ausgabe von insgesamt bis zu 14.441.269 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils EUR 1,00 (die „Barkapitalerhöhungsaktien“) gegen Bareinlagen zu erhöhen (die „Barkapitalerhöhung“). Die Barkapitalerhöhungsaktien wurden den Aktionären im Verhältnis 1 alte Aktie zu 1 Barkapitalerhöhungsaktien (d.h. 1 alte Aktie berechtigt zum Bezug von 1 Barkapitalerhöhungsaktie) im Wege des mittelbaren Bezugsrechts zum Bezug angeboten. Das Bezugsangebot wurde im Bundesanzeiger und auf der Homepage der Gesellschaft am 9. Dezember 2014 veröffentlicht. Die Bezugsfrist für die Aktionäre betrug zwei Wochen und lief vom 10. Dezember 2014 bis zum 23. Dezember 2014 jeweils einschließlich. Die Barkapitalerhöhungsaktien wurden zum Ausgabebetrag von EUR 1,30 je Barkapitalerhöhungsaktie (Bezugspreis) ausgegeben. Am 24. Dezember 2014 hat der Vorstand der Gesellschaft mit Zustimmung des Aufsichtsrates vom selben Tag beschlossen, das Gesamtvolumen der Barkapitalerhöhung auf EUR 14.441.269,00 festzusetzen.

Des Weiteren hatte der Vorstand der Gesellschaft am 8. Dezember 2014 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tag beschlossen, von der Ermächtigung gemäß § 4 Abs. 5 der Satzung teilweise Gebrauch zu machen und das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von insgesamt 4.900.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils EUR 1,00 gegen Sacheinlage zu erhöhen (die „Sachkapitalerhöhung“) und das Bezugsrecht der Aktionäre der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft insoweit nach § 4 Abs. 5 der Satzung der Gesellschaft auszuschließen.

Die Durchführung der Barkapitalerhöhung wurde am 29. Dezember 2014 in das Handelsregister eingetragen. Die Durchführung der Sachkapitalerhöhung wurde am 30. Dezember 2014 in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der WCM AG beträgt nunmehr EUR 33.782.538,00 und ist eingeteilt in 33.782.538 auf den Namen lautenden Stückaktien.

Frankfurt am Main, 31. Dezember 2014

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge